gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft


Hochschule Fresenius

Hochschule Fresenius gem. GmbH - Idstein
15639
Jetzt kostenfrei Info anfordern ►

TÜV RheinlandAkademie

TÜV Rheinland Akademie GmbH in Köln
251427
Jetzt kostenfrei Info anfordern ►
  • Wellnessberater [m|w]

    Wellnessberater und -beraterinnen arbeiten in Fitness-Studios, Ferienanlagen, Wellness-Hotels, Erlebnisbädern und ähnlichen Einrichtungen. Sie informieren dort über verschiedene Produkte bzw. Wellnessangebote, die dabei helfen können, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Kunden zu steigern. Dazu befragen sie diese nach den genauen Vorstellungen, eventuell vorliegenden gesundheitlichen Problemen und Einschränkungen sowie nach den angestrebten Zielen.

  • Wellnesstrainer [m|w]

    Der Begriff Wellness ist bereits 300 Jahre alt und in ihm stecken die Worte Wellbeing und Fitness. Damit wird das Ziel aller Wellnessbestrebungen deutlich: Einen gesund erhaltenden Lebensstil zu fördern. Im Bereich Wellness zu arbeiten heißt, mit Menschen zu arbeiten.

  • Wohnbereichsleiter [m|w]

    Wohnbereichsleiter koordinieren Maßnahmen in der Einrichtung und sind unter anderem für wirtschaftliche sowie personalwirtschaftliche Aufgaben verantwortlich. Die Leitung ist für Bewohner und Pflegepersonal die erste Anlaufstelle bei Fragen zur pflegerischen Versorgung oder Problemen in der Wohneinheit.

     

  • Wundexperte [m|w]

    Chronische Wunden stellen für die Patienten eine deutliche Einbuße der Lebensqualität dar. In Deutschland wird die Zahl der Patienten, die an einer chronischen Wunde leiden, auf mindestens 2,4 Millionen Menschen geschätzt. Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung für die Versorgung chronischer Wunden gehen in die Milliarden Euro jährlich. Aufgrund der steigenden Lebenserwartung der Bevölkerung ist mit einer Zunahme sowohl der Patientenzahl als auch der Ausgaben zu rechnen.