gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik GmbH

    Als moderne Gesundheitsuniversität hat sich die UMIT in Hall in Tirol auf die neuen Berufs- und Forschungsfelder und damit auch auf die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen spezialisiert.

    6060 Hall in Tirol
    22819
    UMIT - Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik GmbH
  • Universität Augsburg

    1970 gegründet, zählt die Universität Augsburg zu den noch jüngeren, modernen Universitäten Bayerns. Sie wächst nach wie vor, bleibt aber mit derzeit 20.000 Studierenden in ihrer Größe überschaubar. Auf ihre sieben Fakultäten verteilt sich ein breites Spektrum von rund 80 Studiengängen in den Geistes- und Sozialwissenschaften, den Natur- und Technikwissenschaften, den Rechts- und Wirtschaftswissenschaften und der Theologie.

    86159 Augsburg
    15383
    Universität Augsburg
  • Universität Bayreuth

    95440 Bayreuth
    15426
    Universität Bayreuth
  • Universität Bielefeld

    Die Universität Bielefeld – modern, interdisziplinär, international

    Fächerübergreifende Forschung, moderne Studiengänge und Kooperationen in aller Welt. Die Universität Bielefeld verbindet klassische Hochschultradition mit innovativen Strukturen in Forschung und Lehre. Anerkannte Forschungsleistungen und unverwechselbare Studiengänge, Technologietransfer und Weiterbildungsangebote haben sie zu einer der besten deutschen Universitäten und über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt gemacht.

    33501 Bielefeld
    15412
    Universität Bielefeld
  • Universität Bielefeld - Fakultät für Gesundheitswissenschaften

    Die Bielefelder Fakultät für Gesundheitswissenschaften wurde nach dem Muster unabhängi­ger „Schools of Public Health“ als „Professional School“ (im Unterschied zu einer „Academic School“) mit der Ausrichtung auf berufsverwertbare Grundlagenforschung und Lehre gegrün­det. Sie ist damit in der deutschen Tradition ein Fachbereich neuer Art, der nicht – wie „Aca­demic Schools“ – als monodisziplinäre Lehr- und Forschungseinheit arbeitet, sondern einer interdisziplinären und...

    33501 Bielefeld
    15488
    Universität Bielefeld - Fakultät für Gesundheitswissenschaften
  • Universität Bielefeld - Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Bielefeld e.V. (ZWW)

    Globalisierung und der Strukturwandel der Wirtschaft erhöhen allerorts den Zeitdruck, die Komplexität der Aufgaben und die Verantwortung. In Verbindung mit dem demografischen Wandel, mit Unternehmensverkäufen, Fusionen und permanenten Restrukturierungen stellen diese Megatrends die Unternehmen vor neue Herausforderungen.

    33501 Bielefeld
    15487
    Universität Bielefeld - Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung an der Universität Bielefeld e.V. (ZWW)
  • Universität Bonn - Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

    Tradition und Modernität - das sind in Bonn keine Gegensätze. Hier forscht und lernt es sich schon seit zwei Jahrhunderten besonders gut: Weltweit anerkannte Spitzenforschung und ein historisches Ambiente prägen das Bild der Bonner Universität, die 1818 von König Friedrich-Wilhelm III. von Preußen gegründet wurde. Mit fast 32.000 Studierenden, 550 Professoren und 5.500 Beschäftigten ist sie heute eine moderne Forschungsuniversität mit internationaler Strahlkraft.

    53113 Bonn
    16582
    Universität Bonn - Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Universität Bremen

    Rund 23.000 Menschen lernen, lehren, forschen und arbeiten an der Universität Bremen. Sie ist bundesweit eine von elf Universitäten, die sich Exzellenzuniversität nennen dürfen und bekannt für ihre Stärken in den Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie Sozial- und Geisteswissenschaften.

    28359 Bremen
    16605
    Universität Bremen
  • Universität der Künste Berlin

    Die UdK Berlin zählt zu den größten, vielseitigsten und traditionsreichsten künstlerischen Hochschulen der Welt. Das Lehrangebot der vier Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie des Zentralinstituts für Weiterbildung umfasst in über 40 Studiengängen das ganze Spektrum der Künste und der auf sie bezogenen Wissenschaften. Mit dem Promotions- und Habilitationsrecht gehört die UdK Berlin darüber hinaus zu den wenigen künstlerischen Hochschulen Deutschlands mit Universitätsstatus.

    10587 Berlin
    16555
    Universität der Künste Berlin
  • Universität Duisburg-Essen

    Die Universität Duisburg-Essen (UDE) gehört als jüngste deutsche Universität mit rund 40.000 Studierenden zu den zehn größten in der Bundesrepublik. Für das westliche Ruhrgebiet und die Region Niederrhein mit mehr als 5 Millionen Einwohnern ist sie das akademische und intellektuelle Zentrum. Mit ihrer Gründung im Jahr 2003 ist eine Universität mit einem breiten Fächerspektrum und einem wettbewerbsfähigen Leistungsprofil entstanden.

    45141 Essen
    16736
    Universität Duisburg-Essen