Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen IHK m/w/d

Fernstudium

Inzwischen sind überall im Gesundheits- und Sozialwesen kaufmännische Führungskräfte und Manager/innen stark nachgefragt. Durch diesen Lehrgang erwerben Sie alle erforderlichen Managementkenntnisse und -kompetenzen, um in einer führenden Stellung erfolgreich zu sein. Zusätzlich bereiten wir Sie auf die IHK-Prüfung vor. Somit ist der Kurs Ihre Eintrittskarte in attraktive Leitungsfunktionen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft.

 

Der Lehrgang Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen ist ideal:
  1. als berufliche Zusatzqualifikation und Aufstiegskurs, wenn Sie bereits im kaufmännischen, verwaltenden, medizinischen, hauswirtschaftlichen oder pflegenden Bereich des Gesundheits- oder Sozialwesens tätig sind, auch als Freiberufler/in – ganz gleich, ob Sie also bisher z. B. als Krankenschwester arbeiten, als Altenpfleger/in, Sanitäter/in, Sozialarbeiter/in oder als Sachbearbeiter/in einer Krankenkasse,
  2. für alle, die Führungs-, Leitungs- oder Managementaufgaben im kaufmännischen, verwaltenden oder organisatorischen Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens anstreben,
  3. wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium verfügen, wie z. B. Betriebswirtschaft,
  4. wenn Sie sich in einer dynamischen Zukunftsbranche erfolgreich selbstständig machen möchten,
  5. wenn Sie eine systematisch angelegte Karriere planen. Der IHK-Fachwirtabschluss ist gemäß der Systematik des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) gleichwertig mit dem Bachelor und ermöglicht Ihnen in vielen Bundesländern den direkten Zugang zu einem Hochschulstudium.

Sie erwerben die Kenntnisse, die Sie als Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen für die Übernahme von leitenden Aufgaben im kaufmännisch-organisatorischen Bereich beherrschen müssen.

Dateien
PL_781-Geprüfter Fachwirt_Sozial_Gesundheitswesen.pdf

Zurück zur Übersicht