Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. | gesundheitsberufe.de

Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V.

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. arbeitet seit ihren Anfängen im ausgehenden 19. Jahrhundert dafür, dass sich Badekultur und Bäderlandschaften in Deutschland an die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen und daraus resultierenden Anforderungen erfolgreich anpassen und sich mit den gesellschaftlichen Strukturen weiterentwickeln. Der Verband ist mit seinen heute knapp 1300 Mitgliedern die wichtigste Plattform Deutschlands und vielleicht Europas für Bäderfragen.
In der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. sind Betreiber und Mitarbeiter öffentlicher Bäder, Architekten, Ingenieure, Schwimmbadbauer, Hersteller von Badausrüstungen und Verbände im Bereich der „Bäderszene" zusammengeschlossen, um Kompetenzen zu bündeln, Interessen zu vertreten und Hilfe für alle am Badewesen Interessierten zur Verfügung zu stellen.

Haumannplatz 4, 45130 Essen
Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V.