Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V. | gesundheitsberufe.de

Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V.

DGOOC

Der Verein "Deutsche Gesellschaft für Orthopädische Chirurgie" wurde im September 1901 gegründet und am 05.06.1907 gerichtlich eingetragen.
Seit 2000 führt der Verein den Namen: "Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie".
Derzeit hat die DGOOC ca. 3.300 Mitglieder.

Zweck des Vereins ist die Förderung der orthopädischen Wissenschaft in Forschung, Lehre und praktischer Anwendung einschließlich der Rehabilitation körperlich Behinderter.

(Eingang Bachstraße), Straße des 17. Juni 106-108, 10623 Berlin
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V.

DGOOC