Deutscher Verband für Physiotherapie | gesundheitsberufe.de

Deutscher Verband für Physiotherapie

Zentralverband der Physiotherapeuten/ Krankengymnasten (ZVK) e. V.

Der am 5. November 1949 gegründete Deutsche Verband für Physiotherapie (ZVK) e.V. besteht aus dem Bundesverband und 13 Landesverbänden. Die Organisation ist föderalistisch aufgebaut, um alle wesentlichen Entscheidungen auf eine breite Basis zu stellen. Die Landesverbände sind eigenständige Organisationen (selbstständige Vereine), die ihre Arbeit an der Basis leisten und ihre Mitglieder vor Ort betreuen. Diese Struktur entspricht dem Aufbau des deutschen Gesundheitswesens in seiner Verwaltung und in der Organisation anderer Interessenvertretungen in den Heilberufen.

50679 Köln
+49 221 981027-0
Deutscher Verband für Physiotherapie

Zentralverband der Physiotherapeuten/ Krankengymnasten (ZVK) e. V.