HMU Health and Medical University Potsdam GmbH | gesundheitsberufe.de

HMU Health and Medical University Potsdam GmbH

Die HMU Health and Medical University Potsdam ist eine private, staatlich anerkannte  Universität mit Sitz in der Villa Carlshagen in Potsdam. Zum Wintersemester 2020/21 nimmt die HMU ihren Lehrbetrieb auf.

Die Lehre der HMU findet an zwei Fakultäten statt: An der Fakultät Medizin können Studierende den Staatsexamensstudiengang Humanmedizin absolvieren.

Die Fakultät Gesundheit bietet neben den universitären Studiengängen Psychologie (B.Sc.), Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.), Psychotherapie (M.Sc.)* und Medizinpädagogik (M.Ed.), auch anwendungsorientierte Fachhochschulstudiengänge, wie Medizinpädagogik (B.A.), Medical Controlling and Management (B.Sc.) und Arbeits- und Organisationspsychologie (M.Sc.) an. Mit diesen Fachhochschulstudiengängen wird Studierenden eine Ausbildung mit einer stark anwendungsorientierten Ausrichtung auf berufliche Tätigkeiten mit sozialem und gesundheitswissenschaftlichem Hintergrund ermöglicht.

Studierende der HMU können somit zwischen einem Fachhochschul- und einem universitären Studium wählen und ihren beruflichen Werdegang ihren Stärken und Talenten entsprechen planen und gestalten.

Profil der HMU

Die Herausforderungen im Gesundheitswesen fordern eine disziplinübergreifende Herangehensweise der beteiligten Akteure und die Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit der verschiedenen Berufsgruppen. Das Profil der HMU ist deshalb geprägt von einem durchgängig interdisziplinären und interprofessionellen Anspruch in Lehre, Forschung und wissenschaftlicher Weiterbildung.

Das Alleinstellungsmerkmal aller Studiengänge an der HMU ist die inhaltliche Leitorientierung der interdisziplinären und interprofessionellen Ausbildung von Health Professionals. 

Unser Leitbild - Was ist uns wichtig?

Das Leitbild der HMU steht für ein hohes Maß an individueller Förderung und gesellschaftlicher Verantwortung und für Forschung und Lehre über die eigenen Fachgrenzen hinweg. Weiterhin steht es für die Förderung einer achtsamen Haltung sich selbst und den Mitmenschen gegenüber als grundlegende Prinzipien des interdisziplinären Forschens, Lehrens und Lernens. Folgende Prämissen stellen das gemeinsame Selbstverständnis und die gemeinsamen Grundsätze unserer Universität und sind uns besonders wichtig:

- Interdisziplinarität
- Innovation und Qualität
- Motivation und Talent statt NC
- Open-Door-Policy
- Das »Wir-Gefühl«
- Familienfreundlichkeit
- Vernetzung

*Masterstudiengang Psychotherapie gemäß dem Gesetz zur Reform der Psychotherapie ist in Planung.

Olympischer Weg 1, 14471 Potsdam
0331 74 51 13 00
0331 74 51 13 131

Ihr/e Ansprechpartner

Simone Dors, Stefan Freier und Ekaterina Nikishina
Studienberatung & Bewerbermanagement
0331 74 51 13 00
0331 74 51 13 131