Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V. | gesundheitsberufe.de

Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V.

Das Taijiquan und Qigong Netzwerk Deutschland e. V. hat sich 1994 als Verein konstituiert und ist ein Zusammenschluss von 300 Taijiquan- und Qigong-Praktizierenden aus ganz Deutschland. Es ist keinem Stil oder Meister verpflichtet, sondern fördert stil- und schulübergreifend die Vielfalt und Verbreitung des Taijiquan und Qigong als gesundheitsfördernden und persönlichkeitsbildenden Weg.
Mitglied werden können alle an Taijiquan- und Qigong-Praktizierenden.
Es vertritt die Interessen der Taijiquan- und Qigong-Lehrenden in der Gesellschaft und setzt sich für eine qualifizierte Aus- und Fortbildung von Taijiquan- und Qigong-Lehrenden ein. Das Taijiquan & Qigong Netzwerk e.V. ist Mitglied im Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan e.V. , im Dachverband für freie beratende und gesundheitsfördernde Berufe - Frankfurter Gespräche und in der Taijiquan and Qigong Federation for Europe.
Es bietet seinen Mitgliedern folgende Serviceleistungen:
- Kostenlose Zertifizierung als LehrerIn nach den Allgemeinen Ausbildungsleitlinien (AALL)
- Kostenlose Veröffentlichung von  Seminarterminen auf der Webseite und im  Netzwerk-Magazin
- Kostenlose Vermittlung bei Anfrage durch  VHS und Krankenkassen oder Interessenten
- Haftpflichtversicherung
- Ermäßigung bei Veranstaltungen des Netzwerkes und einigen seiner Mitglieder
Wenn Sie Mitglied werden wollen oder mehr über uns wissen möchten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Oberkleener Str. 23, 35510 Butzbach
+49 700 888 666 55
+49 700 888 555 66
Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V.