gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • Altenpfleger [m|w] - Verkürzte Ausbildung - Hausach

    Die Aufgabenfelder von Altenpfleger/innen und Heilerziehungs-pfleger/innen überschneiden sich immer häufiger. Die Qualifikation beider Berufe zu vereinigen, ohne dafür 6 Jahre Ausbildung zu durchlaufen, kann für viele Einsatzbereiche von Vorteil sein. Ziel ist daher die Vermittlung von zusätzlichen pflegerischen und sozialen Handlungskompetenzen, die in der Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger/in noch nicht vermittelt wurden und so ein erfolgreicher Abschluss in der Altenpflege möglich wird.

  • Altenpfleger/-in - Neustadt

    Ausbildung zum/zur Altenpfleger/-in

    Die Tätigkeit beinhaltet die Pflege und die Rehabilitation älterer Menschen und die Hilfe zu deren eigen ständiger Lebensführung unter Anleitung einer Fachkraft. Es ist ein sehr kommunikativer Beruf mit einer großen Nähe zu älteren Menschen. 

  • Angewandte Chemie für Analytik, Forensik und Life Science (B.Sc.) - Idstein

     

    Studiengangsinhalte

    In den Grundmodulen der ersten vier Semester arbeiten Sie intensiv an Ihren Kenntnissen in anorganischer und organischer Chemie, analytischer Chemie, Biochemie und physikalischer Chemie. Gleichzeitig vermitteln wir Ihnen wichtiges Basiswissen angrenzender Disziplinen, zu denen Mathematik, Informatik, Physik und Polymerchemie gehören. 
    Die Vorlesungen Ökonomie und Fachenglisch sowie weitere Fremdsprachenkurse ergänzen dieses Lehrangebot.

  • Angewandte Gerontologie (M. A.) -

    Studieninhalte

    Wenn es um das Altern und den (gesellschaftlich-sozialen) Umgang damit geht, müssen sowohl fachliche als auch managementorientierte Inhalte vermittelt werden. Fachlich werden ökonomische und rechtliche Grundlagen genauso beleuchtet wie psychologische und sozialpolitische Fragen oder das Thema E-Health. Ebenso werden Fragen der Organisation und Ethik in Pflegeeinrichtungen explizit betrachtet.

  • Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (i.V.) - Fernstudium

    Das Fernstudium Angewandte Gesundheits- und Therapiewissenschaften (i.V.) mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.) richtet sich an Personen, die in Gesundheits-, Therapie- und Pflegeberufen tätig sind und bereits einen akademischen Bachelor- oder Diplom-Abschluss erworben haben, z.B. den Bachelor of Arts Medizinalfachberufe an der DIPLOMA.

  • Angewandte Prävention & Gesundheitsförderung -

    Nachhaltig wirksam sind vorsorgliche Maßnahmen dann, wenn sie einen konsequent zielgruppengerechten Ansatz verfolgen: So muss die Situation der angesprochenen Personengruppen analysiert und die Maßnahmen auf ihr Lebensumfeld zugeschnitten werden.

    Dieser Kurs gibt Ihnen einen wertvollen Überblick einerseits über unterschiedliche Präventionsformen, andererseits über gesundheitliche Ressourcen und Einflussfaktoren, die in verschiedenen Lebenssituationen (Settings, Lebensphasen und bei bestimmten Indikationen) eine Rolle spielen.

  • Angewandte Psychologie (B.Sc.) -

    Das Studium

    Das berufsbegleitende Fernstudium Bachelor Angewandte Psychologie (B. Sc.) - ein effektiver Weg in Ihre berufliche Zukunft
     

    Das Fernstudium zum Bachelor Angewandte Psychologie (B. Sc.) an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ist berufsbegleitend aufgebaut. Ein hohes Maß an Flexibilität kommt Ihnen bereits dadurch zuteil, dass Sie jederzeit mit diesem Studium beginnen können. Am Ende des Studiums erhalten Sie dann den international anerkannten Bachelor Angewandte Psychologie (B. Sc.). Nach diesem Bachelor-Studium...

  • Angewandte Psychologie (B.Sc.) -

    Im Bachelor-Studiengang „Angewandte Psychologie (B.Sc.)“ der DIPLOMA Hochschule werden Sie in den inhaltlichen, fachlich-methodischen und angewandt-praktischen Fächern der Psychologie ausgebildet. Der Studiengang vermittelt akademisches Wissen in den Grundlagenfächern wie allgemeine Psychologie, Entwicklungspsychologie und differentielle Psychologie sowie ausführliche Statistik-, Diagnostik- und Methodenkompetenzen.

  • Angst- und Stressbewältigung - Darmstadt

    Noch nie waren Angst und Stress so verbreitet wie heute. Ständiger Termindruck fordert seinen Tribut genauso wie z. B. Veränderungen am Arbeitsplatz, Mobbing, unsichere Zukunftsaussichten, Freizeitstress, Reizüberflutung oder auch die Doppelbelastung von Haushalt und Familie. Auf Dauer sind viele Menschen solchen Belastungen nicht gewachsen.

  • Aqua- Fitnesstrainer (IST) - Düsseldorf

    Ziel/ Inhalt:

    Wiederholungen jeden Monat bis zum Do. Dez 01 2022 .
    1. Oktober 2019 - 1. November 2019
    1. November 2019 - 0:00 - 2. Dezember 2019 - 1:00
    1. Dezember 2019 - 0:00 - 1. Januar 2020 - 1:00