gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • Wundexperte® (ICW) - Köln

    In Deutschland leiden ca. 2,4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Die Ausgaben für deren Versorgung gehen jährlich in die Milliarden Euro. Wundexperten verfügen über medizinischen und pflegerischen Sachverstand, um Wunden professionell zu versorgen.

     

    Inhalte

     

    •Haut / Hautpflege / Hygiene

    •Wundarten und -heilung

    •Schmerz

    •Hospitation und Leistungsnachweise

    •Wundbeurteilung / Dokumentation

    18. November 2019 - 9:00 - 9. Dezember 2019 - 18:00
  • Wundexperte® (ICW). - Berlin-Friedrichstraße

    In Deutschland leiden ca. 2,4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Die Ausgaben für deren Versorgung gehen jährlich in die Milliarden Euro. Wundexperten verfügen über medizinischen und pflegerischen Sachverstand, um Wunden professionell zu versorgen.

     

    Inhalte

     

    •Haut / Hautpflege / Hygiene

    •Wundarten und -heilung

    •Schmerz

    •Hospitation und Leistungsnachweise

    •Wundbeurteilung / Dokumentation

    20. Mai 2019 - 9:00 - 6. Juni 2019 - 18:00
  • Wundexperte® (ICW). - Köln-Poll

    In Deutschland leiden ca. 2,4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Die Ausgaben für deren Versorgung gehen in die Milliarden Euro jährlich. Aufgrund steigender Lebenserwartung ist mit einer Zunahme der Patientenzahl und der Ausgaben zu rechnen. Unzureichender Wissensstand und kurzfristige wirtschaftliche Überlegungen tragen zu kostenintensiven, langwierigen Behandlungsprozessen bei.

    24. Juni 2019 - 9:00 - 12. Juli 2019 - 18:00
  • Wundexperte® (ICW). - Köln-Poll

    In Deutschland leiden ca. 2,4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Die Ausgaben für deren Versorgung gehen in die Milliarden Euro jährlich. Aufgrund steigender Lebenserwartung ist mit einer Zunahme der Patientenzahl und der Ausgaben zu rechnen. Unzureichender Wissensstand und kurzfristige wirtschaftliche Überlegungen tragen zu kostenintensiven, langwierigen Behandlungsprozessen bei.

  • Yoga-Lehrer (IST) - Düsseldorf

    Über fünf Millionen Menschen praktizieren Yoga. Steigende Zahlen bestätigen den anhaltenden Trend und die Begeisterung für Yoga. Besonders die gesundheitlichen Vorteile werden von den Praktizierenden geschätzt.

    Es kann z.B. helfen, sich von chronischen, physischen und psychischen Leiden zu befreien. Zudem unterstützt Yoga die Wiederentdeckung der eigenen inneren Größe und Stärke. Als besonders komplexe traditionelle Bewegungsform bedarf Yoga einer umfassenden Ausbildung zum Yoga-Lehrer. 

    Wiederholungen jedes Jahr bis zum Mo. Okt 01 2018 .
    1. Oktober 2016 - 30. November 2017
    1. Oktober 2017 - 30. November 2018
    1. Oktober 2018 - 30. November 2019
  • Zahnmedizinische Fachangestellte / Zahnmedizinischer Fachangestellter ZÄK - Berlin

    Lehrplan
    Zahnmedizinischer Fachunterricht:

    • Anatomie, Pathologie
    • Assistenz bei zahnmedizinischer Behandlung
    • Praxishygiene
    • Röntgen- und Strahlenschutz
    • Prophylaxe

    Kaufmännischer Fachunterricht:

    • Abrechnung erbrachter Leistungen (BEMA)
    • Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)

    Wirtschafts- und Sozialkunde für Medizinische Fachangestellte:

  • Zertifikatskurs Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs I - Neu-Ulm

    Der Zertifikatskurs Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs I (Certificate Advanced Studies) behandelt in kompakter Form Finanzmanagement und Controlling im Gesundheitswesen.

     

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben Kenntnisse über die Steuerungselemente von Gesundheitsbetrieben und erlernen Methoden um Strukturen, Prozesse und Potentiale zu analysieren und zu interpretieren; mit dem Ziel neue anwendungsorientierte Problemlösungen zu generieren.

     

  • Zertifikatskurs Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs II - Neu-Ulm

    Der Zertifikatskurs Betriebswirtschaftliche Steuerung des Gesundheitsbetriebs II (Certificate Advanced Studies) behandelt in kompakter Form Wertschöpfungsmanagement und Personalmanagement im Gesundheitswesen.

    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben grundlegende Kenntnisse über die wesentlichen Steuerungselemente von Gesundheitsbetrieben und erlernen Methoden um Strukturen, Prozesse und Potentiale zu analysieren und zu interpretieren; mit dem Ziel neue anwendungsorientierte Problemlösungen zu generieren.

  • Zertifikatskurs: Data Science - Neu-Ulm

    Unternehmensdaten als Wettbewerbsfaktor

     

    Der Zertifikatskurs Data Science richtet sich an Personen, die an verschiedenen Stellen im Unter­nehmen wie Produktion, Logistik, Marketing oder Controlling betriebliche Entscheidungen durch eine datenbasierte Analyse des Unternehmensgeschehens effektiver gestalten wollen.  

  • Zertifikatskurs: Umfeldfaktoren der Unternehmensführung im Gesundheitswesen (CAP) - Neu-Ulm

    Der Zertifikatskurs Umfeldfaktoren der Unternehmensführung im Gesundheitswesen (Certificate Advanced Studies) behandelt in kompakter Form gesundheitsökonomische und -politische sowie rechtliche Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens.