Aromatherapie | gesundheitsberufe.de

Aromatherapie

Der Lehrgang „Aromatherapie“ ist ideal,

  • wenn Sie an Gesundheit und Wellness interessiert sind und fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Aromatherapie erwerben möchten.
  • wenn Sie den Wunsch haben, aromatherapeutische Rezepturen zur Entspannung, für die Schönheitspflege und bei leichten Alltagskrankheiten umzusetzen.
  • wenn Sie die Möglichkeiten und Grenzen der Aromatherapie im Rahmen der Selbstmedikation oder in der beruflich-therapeutischen Anwendung richtig einschätzen wollen.
  • wenn Sie einen Beruf im Wellness- oder Gesundheitssektor ausüben und Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Aromatherapie erweitern möchten.

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Die Teilnahme an diesem Lehrgang erfordert keine speziellen Vorkenntnisse. Falls Sie die Aromatherapie beruflich anwenden wollen, müssen Sie über eine entsprechende Qualifikation als Arzt oder Heilpraktiker bzw. über Berufserfahrung im Wellness- oder Gesundheitsbereich verfügen.

Studienbeginn und Studiendauer:

Sie können jederzeit mit dem Kurs „Aromatherapie“ beginnen. Der Kurs dauert 9 Monate bei einer wöchentlichen Studienzeit von ca. 6 Stunden. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen, denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 15 Monaten. Eine weitere Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Ihr Abschluss:

In dem Lehrgang „Aromatherapie“ erlernen Sie eine der ältesten präventiven Therapieformen. Dazu bearbeiten Sie 9 Studienhefte aus unterschiedlichen Themenbereichen. Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme erhalten Sie als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch als international verwendbares Dokument aus. Der Lehrgang „Aromatherapie“ ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 7299415 geprüft und zugelassen.