Aufbaustudium Praxiskompetenz für Tierheilpraktiker Fernstudium | gesundheitsberufe.de

Aufbaustudium Praxiskompetenz für Tierheilpraktiker Fernstudium

Unser Fernstudium „Aufbaustudium Praxiskompetenz für Tierheilpraktiker“ beschäftigt sich mit dem Praxisalltag eines Tierheilpraktikers und der erfolgreichen Behandlung des Patienten – angefangen bei der Erkennung der Symptome und der richtigen Diagnose bis hin zum Beherrschen des Fallmanagements und dem richtigen Umgang mit dem Tierbesitzer. Die theoretischen Grundlagen wurden dem Studierenden in der Grundausbildung des Tierheilpraktikers vermittelt. Mit unserem Fernkurs möchten wir nun dabei unterstützen, dieses Wissen in die Praxis umzusetzen. Die Fernstudierenden lernen, wie man therapeutische Standards richtig einsetzt aber auch, wie man komplizierte Sachverhalte (z.B. chronische, austherapierte Fälle) einer sinnvollen Diagnostik unterzieht und eine zielgerichtete Therapie entwickelt.

Zielgruppe:

Unser Fernstudium „Aufbaustudium Praxiskompetenz für Tierheilpraktiker“ richtet sich an Fernstudierende, die bereits eine Tierheilpraktiker-Ausbildung abgeschlossen haben.

ZFU-Zulassung:

Das Fernstudium ist staatlich geprüft und zugelassen unter der Nummer 7325418.

Studienbeginn:

Sie können jederzeit mit Ihrem Fernstudium beginnen.

Ausbildungsdauer:

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Monate. Sie haben allerdings auch die Möglichkeit eine Laufzeit von 12 Monaten zu wählen.

Lernmaterial:

Sie erhalten 7 Studienhefte mit vielen Übungen und Aufgaben und Praxisbeispielen. Das Studienmaterial, das Forum, weitere Lernhilfen u.v.m. können Sie online auf Ihrem Lerncampus abrufen. Die Studienhefte können auf Wunsch in gedruckter Form kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Abschluss:

Studienbescheinigung nach Einreichung aller Einsendeaufgaben

Weitere Informationen zu Lerninhalten, Studiengebühren, Lernaufwand, Präsenzphasen und zur Nachbetreuungszeit können Sie ganz bequem auf unserer Homepage nachlesen:

https://www.naturheilkundeschule.de/praxiskompetenz-thp

 

Kombistudiengänge:

  • Aufbaustudium Praxiskompetenz + Tierheilpraktiker
  • Aufbaustudium Praxiskompetenz + Tierheilpraktiker + Klassische Tierhomöopathie
  • Aufbaustudium Praxiskompetenz + Tierheilpraktiker + Ernährungsberater für Hunde
  • Aufbaustudium Praxiskompetenz + Tierheilpraktiker + Ernährungsberater für Katzen
  • Aufbaustudium Praxiskompetenz + Tierheilpraktiker + Phytotherapie & Vitalpilze für Tiere

 

Ausführliche Informationen zu unseren Kombistudiengängen finden Sie hier: https://www.naturheilkundeschule.de/kombistudium/naturheilkunde-tiere