Biologisch-technischer Assistent | gesundheitsberufe.de

Biologisch-technischer Assistent

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Die staatlich anerkannte Ausbildung als Biologisch-technischer Assistent an den Dr. Kurt Blindow Schulen umfasst ein breites naturwissenschaftliches Spektrum an Wissen: Laborarbeit, Lernfächer der Bioverfahrenstechnik, Gentechnologie und Zoologie sowie der Umgang mit hochspezialisierten Geräten erwartet unsere BTA Schüler.

An den Dr. Kurt Blindow Schulen durchlaufen Sie eine zweijährige Ausbildung zum Biologisch-technischen Assistenten inklusive eines vierwöchigen Praktikums. Der berufsbezogene Vollzeitunterricht der BTA Ausbildung besteht zu gleichen Teilen aus Praxis und Theorie. In der Ausbildung als BTAerwerben Sie eine weitgefächerte naturwissenschaftliche Bildung und grundlegende Kenntnisse der Bereiche Botanik, Chemie, Mikrobiologie sowie der Biochemie und Molekularbiologie und Fertigkeiten in der Laborarbeit, mit denen Sie optimal auf Ihre spätere Berufstätigkeit vorbereitet sind.
Der erfolgreiche Abschluss führt zur Berufsbezeichnung staatlich geprüfter Biologisch-technischer Assistent.

Der Beruf BTA eröffnet vielfältige Arbeitsfelder in der Chemie, Pharmazie über die Biologie bis hin zur Medizin. Darüber hinaus sind Biologisch-technische Assistenten in Forschungseinrichtungen und Laboratorien von Hochschulen beschäftigt oder in staatlichen Untersuchungsämtern, der Lebensmittel- und Pharmaindustrie sowie Krankenhäusern tätig.

 

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►
Biologisch-technischer Assistent