Ergotherapie | gesundheitsberufe.de

Ergotherapie

Bachelor of Science (berufsbegleitend)

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Die Ergotherapie bildet einen wichtigen Bestandteil der Rehabilitation von kranken und Menschen mit Behinderung aller Altersklassen. Ihr Ziel ist es, beeinträchtigten Menschen in ihren individuellen Lebenssituationen zu mehr Handlungsfähigkeit im Alltag und damit auch zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Die Nachfrage nach akademisch qualifizierten Ergotherapeuten steigt stetig an. Das Tätigkeitsfeld reicht weit über die Durchführung von Therapien hinaus und umfasst auch die Evaluation und Entwicklung von Therapiekonzepten und Diagnostikverfahren.

Möchten Sie Ihren Patienten zu mehr Selbstständigkeit verhelfen und ihre Lebensqualität verbessern? Wollen Sie die Gründe aktueller Therapien und Therapiewirkungen verstehen und aktiv mitgestalten? Dann ist der berufsbegleitende Studiengang Ergotherapie (B.Sc.) genau das Richtige für Sie!

Bei uns lernen Sie in vier Semestern die essentiellen organisatorischen und institutionellen Strukturen des Gesundheitssystems in Deutschland kennen. Im Studiengang Ergotherapie (B.Sc.) werden neben medizinischem Wissen auch Kenntnisse zu kulturellen Einflüssen auf Handlung, Betätigung und Partizipation sowie Kenntnisse im Bereich Ethik vermittelt. Im fünften Semester haben Sie die Möglichkeit, zwischen drei Vertiefungslinien zu wählen. Mit diesem Fachwissen können Sie Therapiekonzepte entwickeln, die Ihren Patienten eine verbesserte Teilhabe am privaten, gesellschaftlichen und beruflichen Leben ermöglichen.

Der akademische Abschluss als Ergotherapeut ermöglicht Ihnen höher qualifizierte Tätigkeiten anzunehmen und eröffnet Ihnen den Weg in die Selbstständigkeit. Sie können neueste Erkenntnisse aus Forschung und Lehre anwenden, Ihre Entscheidungen wissenschaftlich belegen und in einem interdisziplinären Team vertreten. Die Einsatzbereiche erstrecken sich von Krankenhäusern über Psychiatrien und ambulanten Praxen, bis hin zu Rehabilitationskliniken.

1. September 2020
Köln
kostenpflichtig
€ 290,00
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►