Ernährungsberater - Ganzheitliche Ernährungsberatung Fernstudium | gesundheitsberufe.de

Ernährungsberater - Ganzheitliche Ernährungsberatung Fernstudium

In unserem Fernstudium Ganzheitliche Ernährungsberatung lernt der Absolvent seinen Patienten bzw. Klienten optimal über die Ernährung und zu deren Inhaltsstoffen zu beraten und ggf. über Diäten und Trends in der ganzheitlichen Ernährung zu informieren. Als Ernährungsberater kennt er die Grundlagen der allgemeinen Ernährungslehre und die anatomisch-physiologischen Abläufe im Körper, sofern diese für die Ernährungsberatung von Bedeutung sind. Darüber hinaus hat er sich Wissen zur Entwicklung ernährungsbedingter Erkrankungen und der Prävention auch durch gesunde Ernährung angeeignet.

Zielgruppe:

Unser Fernstudium eignet sich für Angehörige der Gesundheitsfachberufe sowie für Psychologen und Psychotherapeuten, Gesundheitspädagogen, Sportcoaches und Präventionstrainer bzw. Präventologen und Personen mit anderweitiger gesundheitlicher Beratererfahrung, die ihre Patienten/Klienten insbesondere zum Thema Ernährung beraten möchten.

ZFU-Zulassung:

Das Fernstudium ist staatlich geprüft und zugelassen unter der Nummer 7318817.

Studienbeginn:

Sie können jederzeit mit Ihrem Fernstudium beginnen.

Ausbildungsdauer:

Die Regelstudienzeit beträgt 9 Monate. Sie haben allerdings auch die Möglichkeit eine Laufzeit von 12 Monaten zu wählen.

Lernmaterial:

Sie erhalten 9 Studienhefte mit vielen Übungen und Aufgaben, Praxisbeispielen und Prüfungstipps. Studienmaterial, das Forum, weitere Lernhilfen u.v.m. können Sie online auf Ihrem Lerncampus abrufen. Die Studienhefte können auf Wunsch in gedruckter Form kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Abschluss:

Studienbescheinigung nach Einreichung aller Einsendeaufgaben

Weitere Informationen zu Lerninhalten, Studiengebühren, Lernaufwand, Präsenzphasen und zur Nachbetreuungszeit können Sie ganz bequem auf unserer Homepage nachlesen:

https://www.naturheilkundeschule.de/ernaehrungsberater-fernstudium

 

Ausführliche Informationen zu unseren Kombistudiengängen finden Sie hier: