Ernährungstherapie/ Clinical Nutrition | gesundheitsberufe.de

Ernährungstherapie/ Clinical Nutrition

Bachelor of Science (berufsbegleitend)

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Das zunehmende Wissen um die bedarfsgerechte Ernährung kranker Menschen lässt die Nachfrage nach eigenständig handelnden Ernährungstherapeuten und -begleitern wachsen. Interessieren Sie sich für die Zusammenhänge zwischen Medizin, Krankheiten und Ernährung besonders des erkrankten Menschen vor dem Hintergrund seiner Lebenslage und Lebenswelt? Wollen Sie wissen, wie aus komplexen Fallsituationen logische und lebenserhaltende Ernährungskonzepte entwickelt werden? Möchten Sie aktiv zur Genesung und Gesunderhaltung Ihrer Patienten beitragen und therapeutisch sowie beratend tätig sein? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Im berufsbegleitenden Studiengang Ernährungstherapie / Clinical Nutrition erhalten Sie in sechs Semestern das notwendige Fachwissen aus den verschiedenen Bezugswissenschaften, um Patienten im Rahmen einer Ernährungstherapie nachhaltig zu betreuen und zu beraten. Sie erlangen das notwendige Know-How zur wissenschaftlichen Herleitung und praktischen Anwendung individualisierter Ernährungsmaßnahmen unter Berücksichtigung pharmakologischer und ernährungstoxikologischer Aspekte. Zusätzlich gibt der Studiengang Ernährungstherapie / Clinical Nutrition Einblicke in das anwendungsorientierte Fachgebiet Public Health, beschäftigt sich mit der Hygiene im Ernährungsmanagement und berücksichtigt ethische, rechtliche und ökonomische Aspekte. Sie lernen Kenntnisse aus dem Qualitätsmanagement, der Gesundheitspolitik und der Forschung auf Ihr Fachwissen zu übertragen und dort einzuordnen.

Während des Studiums erwerben Sie theoretische und praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie optimal auf die verschiedenen Einsatzgebiete der Ernährungstherapie / Clinical Nutrition vorbereiten. Hierbei steht die Theorie ganz im Zeichen der praktischen Anwendung: In Ihren Praxisphasen übertragen Sie Ihr Wissen aus den Lehrveranstaltungen in die Anwendung und sorgen auf diese Weise für eine optimale Theorie-Praxis-Verzahnung. Großer Wert wird hierbei auch auf Ihre Kompetenzbildung im Bereich der Kommunikation gelegt.

Als Ernährungstherapeut sind Sie beispielsweise Teil eines klinischen Ernährungsteams bzw. etablieren ein solches in einer Klinik oder Rehaeinrichtung. Sämtliche Ernährungsmaßnahmen der Patienten werden von Ihnen koordiniert und umgesetzt. Sie tragen somit zur messbaren Verbesserung des klinischen Verlaufs im stationären, aber ggf. auch im ambulanten Bereich bei.

1. Oktober 2021
Rheine
kostenpflichtig
€ 290,00
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►