Ernährungstherapie/ Clinical Nutrition | gesundheitsberufe.de

Ernährungstherapie/ Clinical Nutrition

Bachelor of Science (dual)

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Die Zahl der Patienten in Deutschland, die von einer Fehl-, Mangel-, Unter- oder Überernährung betroffen sind, steigt zunehmend. Daher wird das Wissen um eine bedarfsgerechte Ernährung kranker Menschen immer wichtiger und die Nachfrage nach eigenständig handelnden Ernährungstherapeuten wächst. Interessierst Du dich für die Zusammenhänge zwischen Medizin, Krankheit und Ernährung? Willst Du wissen, wie aus komplexen Fallsituationen logische und lebenserhaltende Ernährungskonzepte entwickelt werden? Möchtest Du aktiv zur Genesung und Gesunderhaltung Deiner Patienten beitragen und therapeutisch sowie beratend tätig sein? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Im dualen Studiengang Ernährungstherapie/Clinical Nutrition erhältst Du in 7 Semestern das notwendige Know-How zur wissenschaftlichen Herleitung und praktischen Anwendung individualisierter Ernährungsmaßnahmen unter Berücksichtigung pharmakologischer und ernährungstoxikologischer Aspekte. Zudem bietet das Studium Dir Einblicke in das anwendungsorientierte Fachgebiet Public Health, beschäftigt sich mit der Hygiene im Ernährungsmanagement und berücksichtigt ethische, rechtliche und ökonomische Aspekte. Du lernst Kenntnisse aus dem Qualitätsmanagement, der Gesundheitspolitik und der Forschung auf Dein Fachwissen zu übertragen und dort einzuordnen.

Während des Studiums erwirbst Du theoretische und praktische Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Dich optimal auf die verschiedenen Einsatzgebiete der Ernährungstherapie / Clinical Nutrition vorbereiten. Hierbei steht die Theorie ganz im Zeichen der praktischen Anwendung: In Deinen Praxisphasen überträgst Du Dein Wissen aus den Lehrveranstaltungen in die Anwendung und sorgst auf diese Weise für eine optimale Theorie-Praxis-Verzahnung. Dein Partnerunternehmen ist dabei eine Gesundheitseinrichtung, wie z. B. eine Kurklinik, eine Rehabilitationseinrichtung, eine Arztpraxis oder ein Krankenhaus – dort kannst Du Dein Wissen direkt in der Praxis umsetzen.

Als Ernährungstherapeut bist Du beispielsweise Teil eines klinischen Ernährungsteams bzw. etablierst ein solches in einer Klinik oder Rehaeinrichtung. Dabei werden sämtliche Ernährungsmaßnahmen Deiner Patienten von Dir koordiniert und umgesetzt. Somit trägst Du zur messbaren Verbesserung des klinischen Verlaufs im stationären, aber ggf. auch im ambulanten Bereich bei. Mögliche weitere Einsatzbereiche erstrecken sich von Arztpraxen über Apotheken bis hin zu Krankenkassen. Auch eine freiberufliche Tätigkeit als Ernährungsberater ist möglich.

1. Oktober 2021
Köln und Rostock
kostenpflichtig
€ 450,00
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►