Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) | gesundheitsberufe.de

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Die Anforderungen an die Führung von Unternehmen des Gesundheitswesens und der Sozialwirtschaft wachsen unaufhaltsam an. Ohne hochqualifizierte Beschäftigte im mittleren Management sind diese kaum zu bewältigen. Die neu gestaltete Aufstiegsqualifizierung zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen mit IHK-Abschluss (vergleichbar einer Meister-Ausbildung, daher Förderung durch Meister-BAföG möglich) vermittelt heute unentbehrliche Kenntnisse in den Bereichen Betriebs- und Finanzwirtschaft, Personalwesen, Organisationsentwicklung, Marketing sowie Qualitäts- und Projektmanagement. Die Absolventen können leitende Funktionen in Kliniken, Kureinrichtungen, Heimen, Gesundheitsämtern, bei Sozialversicherungsträgern sowie Rettungsdiensten und Organisationen der freien Wohlfahrtspflege übernehmen. Sie kennen die rechtlichen und institutionellen Rahmenbedingungen dieser Einrichtungen und verfügen über aktuelles Know-how zur Steuerung betrieblicher Veränderungsprozesse, interdisziplinärer Kooperationsbeziehungen und vernetzter Versorgungsformen.

 

Inhalte

 

Planung, Steuerung und Organisation betrieblicher Prozesse

  • Prinzipien, Strukturen, Aufgaben und ökonomische Prozesse des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Gesundheits- und Sozialpolitik
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen
  • Entwicklung, Planung, Umsetzung und Evaluation von betrieblichen Zielen
  • Entwicklung und Umsetzung strategischer Handlungsmöglichkeiten
  • Gestaltung und Optimierung von Prozessen
  • Organisationstechniken
  • Steuerung betrieblicher Veränderungsprozesse

 

Steuerung von Qualitätsmanagementprozessen

  • Qualitätsziele
  • Qualitätsmanagementmethoden und -techniken
  • Prozessdaten und Qualitätsindikatoren
  • Risikomanagement
  • Methoden des Zeit- und Selbstmanagements

 

Schnittstellen und Projektgestaltung

  • Interdisziplinäre Kooperationsbeziehungen und vernetzte Versorgungsformen
  • Multiprofessionelle Teamarbeit
  • Projektmanagement

 

Steuerung und Überwachung betriebswirtschaftlicher Prozesse und Ressourcen

  • Jahresabschluss
  • Finanzierungssysteme im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling-Instrumente
  • Betriebliche Kennzahlen
  • Finanz- und Investitionsplanung

 

Personalführung und Personalentwicklung

  • Personalplanung, Personalbeschaffung, Personalauswahl und Personaleinsatz
  • Personalbeurteilung, Personalfreisetzung und Personalcontrolling
  • Ausbildung
  • Anleitung, Förderung und Motivation
  • Personalentwicklung
  • Konfliktmanagement

 

Marketing

  • Marktanalyse
  • Marketingziele
  • Marketingkonzepte
  • Marketing, Sponsoring und Fundraising-Maßnahmen
  • Methoden des Sozialmarketings
  • Gesundheitsmarketing
9. Oktober 2018 - 9:00 - 10. Oktober 2020 - 18:00
Am Grauen Stein, 51105 Köln- Poll
€ 3.525,00
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►