Gesundheits- und Krankenpfleger/-in | gesundheitsberufe.de

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Eine Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung lohnt sich! In der Ausbildung erlangen Sie nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern auch soziale und personale Kompetenzen. Diese sind, wie z.B. die Kommunikations- und Teamfähigkeit, auch im persönlichen Leben von hohem Nutzen. Sie gewinnen Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen.

Gesundheits- und Krankenpflege ist ein eigenständiger und menschennaher Beruf. Die Pflegenden begegnen Menschen in unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen.

Das Ziel der Pflege ist die Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit der zu betreuenden Menschen. Gesundheits- und Krankenpflege schließt auch die Förderung der Gesundheit mit ein. Die Pflegenden arbeiten dabei interdisziplinär mit anderen Berufsgruppen zusammen. Gesundheits- und Krankenpflege stützt sich auf pflegewissenschaftliche, medizinische und weitere bezugswissenschaftliche Erkenntnisse.

 

Voraussetzungen und Ausbildungsbeginn

Ausbildungsbeginn ist jeweils zum 1. April und zum 1. September eines Jahres.

Die Voraussetzungen für den Zugang zur Ausbildung sind im Krankenpflegegesetz in § 5 geregelt: Demnach können Sie zur Ausbildung zugelassen werden, wenn Sie...

  • gesundheitlich geeignet sind, den Beruf auszuüben
  • den Realschulabschluss oder einen anderen gleichwertigen Schulabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung nachweisen können, oder wenn Sie den Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit: 
  • a) einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer vorgesehenen Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren haben oder
  • b) einer Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe haben.
AMEOS Institut Nord, Wiesenhof, 23730 Neustadt