Haltung und Behandlung von Reptilien Fernstudium | gesundheitsberufe.de

Haltung und Behandlung von Reptilien Fernstudium

Unser staatlich anerkanntes Fernstudium „Haltung und Behandlung von Reptilien“ soll helfen, die Lebensbedingungen von Reptilien, die in Gefangenschaft leben, durch eine artgerechte Haltung (Unterbringung, Fütterung) bestmöglich zu gestalten.

Neben den speziellen Anforderungen, die Reptilien an Ihren Lebensraum stellen, haben sie auch individuelle Bedürfnisse, die ihre Ernährung betreffen. Unser Fernkurs beschäftigt sich mit Schildkröten, Echsen und Schlangen, die man in Deutschland als Privatperson halten darf. Bei den vorgestellten Erkrankungen und deren Behandlung wird besonders auf den Tierarztvorbehalt bei notwendigen Untersuchungen und ggf. nötigen tierärztlichen Injektionen hingewiesen. Ziel der „Ganzheitlichen Behandlung“ von Reptilien sind neben der notwendigen veterinärmedizinischen Behandlung auch kurativ oder präventiv naturheilkundliche Behandlungsvorschläge.

Zielgruppe:

Unser Fernstudium „Haltung und Behandlung von Reptilien“ richtet sich an Tiertherapeuten, die sich spezialisieren möchten und an Reptilienhalter, die die Lebensbedingungen (Unterbringung, Fütterung) ihrer Reptilien optimieren möchten.

ZFU-Zulassung:

Das Fernstudium ist staatlich geprüft und zugelassen unter der Nummer 7337618.

Studienbeginn:

Sie können jederzeit mit Ihrem Fernstudium beginnen.

Ausbildungsdauer:

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Monate. Sie haben allerdings auch die Möglichkeit eine Laufzeit von 9 Monaten zu wählen.

Lernmaterial:

Sie erhalten 6 Studienhefte mit vielen Übungen und Aufgaben und Praxisbeispielen. Das Studienmaterial, das Forum, weitere Lernhilfen u.v.m. können Sie online auf Ihrem Lerncampus abrufen. Die Studienhefte können auf Wunsch in gedruckter Form kostenpflichtig hinzugebucht werden.

Abschluss:

Studienbescheinigung nach Einreichung aller Einsendeaufgaben

Weitere Informationen zu Lerninhalten, Studiengebühren, Lernaufwand, Präsenzphasen und zur Nachbetreuungszeit können Sie ganz bequem auf unserer Homepage nachlesen:

https://www.naturheilkundeschule.de/reptilien

 

Kombistudiengänge:

  • Haltung und Behandlung von Reptilien + Tierheilpraktiker
  • Haltung und Behandlung von Reptilien + Tierheilpraktiker + Klassische Tierhomöopathie

 

Ausführliche Informationen zu unseren Kombistudiengängen finden Sie hier: https://www.naturheilkundeschule.de/kombistudium/naturheilkunde-tiere