Health Economics (MaHE) | gesundheitsberufe.de

Health Economics (MaHE)

Das Studium

Das Fernstudium zum Master of Health Economics (MaHE) ist speziell darauf ausgelegt, branchenfremden Akademikern praxis- relevante Kenntnisse der Gesundheitswirtschaft zu vermitteln. Dadurch erwerben Sie ein nachgefragtes Profil, mit dem die Umorientierung zur Wachstumsbranche Gesundheit erfolgreich umzusetzen ist.

Im Zusammenspiel mit Ihren bisherigen Berufserfahrungen erwerben Sie einen weiteren Hochschulabschluss, der auf dem internationalen Parkett hoch angesehen ist. Er ergänzt Ihre bisherigen Qualifikationen um gesundheitsökonomische, betriebs- wirtschaftliche, kommunikative, organisatorische und rechtliche Kenntnisse. So eröffnen sich Ihnen neue Karrierewege, denn gut ausgebildete Akademiker werden in der zukunftssicheren Gesundheitsbranche gebraucht.

Berufsbild und Karrierechancen

Mit dem Master-Abschluss sind Sie als Absolvent bestens auf die aktuelle Situation im Gesundheitsmarkt vorbereitet. Sie überblicken die politische und rechtliche Lage, wissen, welche Unternehmens- und Marketingstrategien in dieser sensiblen Branche die erfolgreichsten sind, und verstehen Organisationsstrukturen von Gesundheitseinrichtungen. So qualifiziert Sie der Master für die Übernahme von komplexen Leitungsfunktionen im Gesundheitswesen.

Dieser Master richtet sich vorwiegend an akademisch ausgebildete Berufsgruppen aus fachfremden Branchen. Darunter fallen alle, die einen ersten Hochschulabschluss vorweisen und bereits mindestens zwei Jahre Berufserfahrung sammeln konnten. Ob das Lehrer, Juristen, Techniker, Sozialwissenschaftler oder Biologen sind: Sie alle bringen durch ihre Berufserfahrung wertvolle Fähigkeiten und Kenntnisse mit. Daran können sie mit dem Master-Studium optimal anknüpfen, um einen beruflichen Wechsel in die Wege zu leiten.

 

Studienplan und Studienschwerpunkte

Kompetenzen für Studium und Karriere

  • Einführungsseminar Masterplanung Universitätklinikum
  • Projektmanagement

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Marketing
Managementskills

  • Organisation und Organisationsentwicklung
  • Qualitäts- und Prozessmanagement
  • Human Resource Management
  • Kommunikation und Führung

Gesundheitswirtschaftliche Zusammenhänge

  • Gesundheitswirtschaft
  • Internationale Gesundheitssysteme

Finanzmanagement und Controlling

  • Externes Rechnungswesen
  • Internes Rechnungswesen
  • Controlling

Public Health

  • Philosophie von Public Health
  • Öffentliches Gesundheitswesen und Gesundheitspolitik

Consulting und IT-Management

  • Consulting
  • Health Technology

Angewandte Versorgungsforschung

  • Verfahren statistischer Datenanalyse
  • Rechtliche Versorgungsaspekte
  • Versorgungsmanagement

Schwerpunktfächer (Sie wählen 2 aus 8)

  • Healthmarketing
  • Consulting in der Gesundheitswirtschaft
  • Unternehmensführung und Business Planning
  • Investition, Finanzierung und Risikomanagement
  • Gesundheitsökonomische Evaluationen
  • Wirtschaftsethik und Psychologie
  • Innovations- und Wissensmanagement in der Gesundheits- wirtschaft
  • Gesundheitstechnologie
  •  

Master-Thesis: Thesis + Master-Kolloquium

Mit der Master-Thesis zeigen Sie, dass Sie in der Lage sind, eine wissenschaftliche Problemstellung zu bearbeiten und in fächer- übergreifende Zusammenhänge einzuordnen. In einem (optionalen) zweitägigen Präsenzseminar werden Sie auf die Master-Thesis vorbereitet. Im Kolloquium wird das gewählte Thema abschließend mündlich präsentiert.

 

Kosten:

  • 32 Monate: 365 Euro/Monat = 11.680 Euro
  • 24 Monate: 458 Euro/Monat = 10.992 Euro
  •  

Zugangsvoraussetzungen:

Um den Master of Health Economics (MaHE) zu erlangen, durchlaufen Sie einen weiterbildenden Studiengang. Dazu müssen Sie einen in Deutschland anerkannten Bachelor-Abschluss oder einen Abschluss in einem traditionellen, einstufi gen Studiengang (Magister, Diplom, Erstes Staatsexamen in Rechtswissenschaften oder Lehramtsstudium; Abschluss in Medizin) sowie mindestens 2 Jahre Berufspraxis nachweisen. Speziell für Akademiker aus anderen Berufszweigen bietet sich der Master of Health Economics (MaHE) als maßgeschneiderter Bildungszugang für den wachsenden Gesund- heitsmarkt an.

Studiendauer:
Sie wählen zwischen 2 Varianten:

  • Regelstudienzeit 32 Monate, 120 Credits, Studienmaterialversand alle 4 Monate
  • Regelstudienzeit 24 Monate, 120 Credits, Studienmaterialversand alle 3 Monate

+ Möglichkeit zur kostenlosen Verlängerung der Studienzeit um bis zu 16 bzw. 12 Monate.

Kostenlos 4 Wochen testen:

Mit Ihrer Anmeldung an der APOLLON Hochschule können Sie 4 Wochen lang kostenlos das Studium testen. Innerhalb dieser Zeit können Sie Ihre Anmeldung jederzeit widerrufen. Für Sie entstehen dann keinerlei Kosten.