Madentherapie – Vakuumtherapie – Palliative Wundversorgung. | gesundheitsberufe.de

Madentherapie – Vakuumtherapie – Palliative Wundversorgung.

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Wenn die Wundbehandlung trotz modernem Wundmanagement mit phasengerechtem und wundspezifischem Einsatz der verfügbaren Wundauflagen nicht das gewünschte Therapieziel erreicht, gibt es weitere Therapiemöglichkeiten, die die Wundsituation oder Lebensqualität der Betroffenen verbessern können.

 

Inhalte

•Biochirurgie (Madentherapie): Einsatz von Fliegenlarven in der Behandlung chronischer Wunden

•Vakuumtherapie: Therapieoptionen in der Behandlung stagnierender und chronischer Wunden

•Palliative Wundversorgung

– Ziele der palliativen Wundversorgung

– Anforderungen an den Wundverband

– Spezielle Wundauflagen

– Maßnahmen zur Schmerzreduzierung beim Verbandwechsel

– Präventive und spezielle Maßnahmen bei Blutungen

– Weiterführende Strategien

 

•Sie wissen, bei welchen Wundsituationen die Maden- oder Vakuumtherapie angezeigt ist, welche patientenbezogene Einschränkungen sowie Selbstpflegeerfordernisse damit verbunden sind und wie Sie Betroffene im Umgang mit der Wunde und den wund- und therapiebedingten Auswirkungen beraten und anleiten.

•Sie erweitern Ihre Kenntnisse über Wunden in der Palliativversorgung und können Betroffene mit schmerzreduzierenden und symptomorientierten Maßnahmen bedarfsgerecht unterstützen.

 

18. März 2020 - 9:00 - 18:00
Am Grauen Stein, 51105 Köln- Poll
€ 255,85
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►