Medical Fitnesscoach (IST) | gesundheitsberufe.de

Medical Fitnesscoach (IST)

IST-Diplom

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Muskelaufbau, Body-Shaping und Gewichtsreduktion spielen in Fitnessclubs zwar nach wie vor eine große Rolle – zunehmend gewinnen aber präventives und rehabilitatives Fitnesstraining an Bedeutung. 

Die Weiterbildung Medical Fitnesscoach vermittelt Ihnen das notwendige Fachwissen, um für den sogenannten zweiten Gesundheitsmarkt fit zu sein und präventive sowie rehabilitative Trainingskonzepte zu entwickeln.

Nach erfolgreichem Abschluss verbinden Sie Fitnesstraining mit sporttherapeutischem Grundlagenwissen und betreuen Ihre Kunden beispielsweise nach einem Bandscheibenvorfall, Kreuzbandriss oder Herzinfarkt kompetent bei ihrem Training. Sie sind in der Lage, eine spezifische Leistungsdiagnostik durchzuführen und krankheitsspezifisch individuelle Trainingspläne für Kunden z. B. mit Bluthochdruck, Arthrosebeschwerden oder Zuckererkrankung zu konzipieren. Außerdem können Sie über die Trainingsarbeit hinaus unterstützende Maßnahmen wie Massagen oder Fit Taping anbieten. 

Inklusive:

  • A-Lizenz „Medizinisches Fitnesstraining
  • A-Lizenz „Leistungs- und Gesundheitsdiagnostik“
  • A-Lizenz „GesundheitsCoaching“
  • Zertifikat „Fit Taping“
  • Zertifikat „Sport- und Regenerationsmassage“
  • Zertifikat „VibroGym Mastertrainer“
  • Zertifikat „TRX STC“
  • Zertifikat „aeroscan trainer“ 

 

Zielgruppe:Schulabschluss, Mindestalter 18 Jahre Fitnesstraining B-Lizenz oder vergleichbare Abschlüsse. 

 

Die Weiterbildung zum "Medical Fitnesscoach" dauert 12 Monate.

Beginn: Die Weiterbildung zum "Medical Fitnesscoach" beginnt im November.

Wiederholungen jedes Jahr bis zum Di. Jan 01 2019 .
1. November 2016 - 31. Oktober 2017
Erkrather Str. 220a-c, 40233 Düsseldorf
€ 2.748,00
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►
Medical Fitnesscoach (IST)

IST-Diplom