Naturheilkunde und komplementäre Medizin (M.Sc.) | gesundheitsberufe.de

Naturheilkunde und komplementäre Medizin (M.Sc.)

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Sie sind auf der Suche nach einem Masterstudium in Naturheilkunde? In Idstein können Sie berufsbegleitend Naturheilkunde & komplementäre Medizin studieren.

Der Studiengang Naturheilkunde & komplementäre Medizin in Idstein richtet sich an Ärzte, Therapeuten, Psychologen, Apotheker sowie Gesundheits- und Pflegewissenschaftler, die ihre wissenschaftliche und psychosoziale Kompetenz mit dem Schwerpunkt Naturheilverfahren, Ganzheits- und Komplementärmedizin im Hinblick auf Praxis, Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit verbessern wollen.
Als Absolvent sind Sie in der Lage, das Zusammenspiel verschiedener Prozesse im menschlichen Körper und die Zusammenhänge mit psychosozialen Faktoren zu verstehen und Patienten auf dieser Basis ganzheitlich zu betrachten. Sie werden außerdem traditionelle und moderne Naturheilverfahren der europäischen und asiatischen Heilkunde anwenden mit wissenschaftlichen Methoden erforschen können. Sie setzen einen neuen Schwerpunkt in Ihrer Karriere und haben – je nach beruflicher Voraussetzung – die Möglichkeit, eine eigene naturheilkundliche Praxis zu eröffnen, als Dozent oder Gutachter zu agieren, in der Forschung tätig zu werden oder im Verlagswesen Fuß zu fassen. 

Das Studium ist abwechslungsreich und integriert folgende Bestandteile:

  • E-Learning
  • Seminare und Kleingruppenarbeit
  • Selbstlern- und Selbtserfahrungsphasen
  • Journal Clubs
  • Projektarbeiten
  • Skill-Training

Das Studium

  • Dauer: 4 Semester
  • Studienbeginn: September
  • Abschluss: Master of Science
  • Sprache: Deutsch
  • Credits:  90 ECTS
  • Gebühren: 485 Euro/Monat

 

Das müssen Sie mitbringen

Für das Studium Naturheilkunde & komplementäre Medizin in Idstein müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind entweder approbierter Arzt (Human- und Zahnmedizin) oder Hochschul-Absolvent eines Therapieberufes (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie). Außerdem sind auch Psychologen, Gesundheits- und Pflegewissenschaftler sowie Apotheker zugelassen.
  • Sie verfügen mindestens über ein Jahr Berufserfahrung.

 

Das lernen Sie bei uns

Wir beschäftigen uns gemeinsam mit der ganzheitlichen Diagnostik und der naturheilkundlichen Therapie. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen Einsatzfelder und Wirkungsweisen. Dabei betrachten wir gleichermaßen die aktive Gesundheitsförderung und die Prävention von Krankheiten. Neben psychosozialen und biologischen Grundlagen gehören zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Einsatz von Pflanzenwirkstoffen, Ernährungs- und Fastentherapie sowie Medizinsysteme wie Ayurveda, Traditionelle Chinesische Medizin, Anthroposophische Medizin, Homöopathie und Neuraltherapie. Außerdem steht das Thema Evidenzbasierung der komplementären Medizin im Fokus. 
Es ist außerdem unser Ziel, eine Vernetzung mit wichtigen und kompetenten Vertretern naturheilkundlicher und komplementär-medizinischer Forschung herzustellen. 

 

Das sind Ihre beruflichen Perspektiven

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Master-Studiengangs Naturheilkunde & komplementäre Medizin in Idstein erschließen sich neue Berufsfelder in leitenden Positionen, in Forschungseinrichtungen und Hochschulen sowie in der Beratung von Industrie und Krankenkassen. 
Darüber hinaus verbessert sich die Kompetenz in der ganzheitlichen Versorgung und Beratung von Patienten, was sich auch in der wirtschaftlichen Situation niederschlägt. Für Absolventen mit Ambitionen für eine weiterführende akademische Laufbahn eröffnet das Master-Studium zudem die Perspektive auf eine Promotion.

 

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►
Naturheilkunde und komplementäre Medizin (M.Sc.)