Pflanzenheilkunde (Phytotherapie) | gesundheitsberufe.de

Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

Fernstudium (neben Familie / Beruf studierbar); staatlich geprüft und zugelassen

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Der Impulse-Lehrgang richtet sich an Heilpraktikerinnen / Heilpraktiker und Ärztinnen / Ärzte, die ihr therapeutisches Spektrum im Bereich der Pflanzenheilkunde (oder Phytotherapie) erweitern wollen. Interessierte aus anderen medizinischen und heilkundlichen Berufen können ebenfalls am Lehrgang teilnehmen, sie seien jedoch darauf hingewiesen, dass sie die Pflanzenheilkunde nur dann zu therapeutischen Zwecken anwenden dürfen, wenn sie o. g. Berufsgruppen angehören.

„Pflanzen dienen uns seit Jahrtausenden als Quelle einer gesunden Ernährung
und helfen uns in Tagen der Krankheit.“

Die Pflanzenheilkunde ist die Lehre von der Verwendung von Pflanzen und Pflanzenteilen als Heilmittel. Sie zählt zu den ältesten und bekanntesten naturheilkundlichen Verfahren. In allen uns bekannten Kulturen gab es Heilkundige, die die Wirksamkeit von Kräutern und Pflanzenteilen erkannt und therapeutisch eingesetzt haben. Grundlage für dieses Wissen waren häufig Beobachtungen des Verhaltens von Tieren, aber auch eigene Versuche mit Pflanzen oder deren Bestandteilen. So ist das, was uns heute an Heilwirkungen von Pflanzen bekannt ist, das Ergebnis einer mehrere tausend Jahre andauernden Beschäftigung mit ihnen.

Auf Ihrem Weg zu kompetenten, mit der Pflanzenheilkunde arbeitenden Therapeut/inn/en möchten wir Sie auf einer medizin-, kultur- und geistesgeschichtlichen Reise durch die Wechselbeziehung der Menschheit und der Welt der Pflanzen begleiten und Ihnen für die urteilssichere Anwendung der Pflanzenheilkunde das nötige Rüstzeug an die Hand geben. Im Impulse-Lehrgang lernen Sie mehr als 100 anerkannte Arzneipflanzen sowie viele pflanzenheilkundliche Rezepturen zur äußeren und inneren Anwendung kennen (z.B. Tees, Salben, Wickel, Tinkturen etc.). Sie erwerben fundierte Kenntnisse zu Indikationen und Kon­traindikationen, Wirkungen und Nebenwirkungen, Zubereitungsarten und Dosierungen der Pflanzen und verfügen am Ende über ein breites Repertoire wirksamer Mittel bei zahlreichen körperlichen und psychischen Indikationen.

Der Fernlehrgang ist wie alle Aus- und Weiterbildungen von Impulse e.V. von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZfU) staatlich geprüft und zugelassen. Die zur  Ausbildung gehörenden Wochenendseminare (1-10 Stück, je nach Lehrgang) können an mehreren Orten deutschlandweit besucht werden. Ein Studienstart ist jederzeit möglich. Zudem bietet Impulse e.V. seinen Studierenden aufgrund des gemeinnützigen Vereinshintergrundes ein faires Preis-/Leistungsverhältnis.

Wuppertal
kostenlos
€ 765,00
garantiert
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►
Pflanzenheilkunde (Phytotherapie)

Fernstudium (neben Familie / Beruf studierbar); staatlich geprüft und zugelassen