Physician Assistance für Gesundheitsberufe (B.Sc.) | gesundheitsberufe.de

Physician Assistance für Gesundheitsberufe (B.Sc.)

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Als hochschulisch qualifizierter Arztassistent übernehmen Sie delegierte ärztliche Aufgaben im stationären oder ambulanten Sektor. Sie arbeiten direkt im Team der Mediziner und sind dem ärztlichen Dienst zugeordnet. Die Letztverantwortung bleibt dennoch immer beim Arzt. Sie haben ausgezeichnete berufliche Perspektiven, da im deutschen Gesundheitswesen der Bedarf an neuen Qualifikationsprofilen und zusammenführenden Kompetenzen hoch ist. Beides erfüllt der Physician Assistant, er entlastet Ärzte und Pflegekräfte, kümmert sich intensiv um die Patienten und deren Belange. Im Rahmen der Delegation durch den Arzt und soweit notwendig nach Rücksprache mit ihm übernehmen Sie als Physician Assistant in Form von Zuarbeit, Vorbereitung, Unterstützung und Mitwirkung künftig zum Beispiel folgende Aufgaben:

  • Erhebung der Anamnese und Durchführung der körperlichen Untersuchung
  • Diagnosevorschlag
  • Berücksichtigung der Konsiliardiagnostik
  • Aufstellung und Durchführung eines Behandlungsplans
  • Assistenz bei Operationen und Vornahme kleinerer Eingriffe auf Anordnung des Arztes
  • Erledigung administrativer Aufgaben
  • Medizinische Dokumentation
  • Schnittstellenkommunikation
  • Unterstützung bei der Patientenberatung und -aufklärung

 

Die berufsbegleitende Variante des Studiums sorgt für eine sehr gute Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf. An der Carl Remigius Medical School in München legen wir großen Wert auf integrierte Praxisphasen und eine gesunde Mischung aus umfangreicher Präsenzlehre und E-Learning-Komponenten. Bei uns haben Sie auch die Möglichkeit, Praktika im Ausland zu absolvieren. Die Schwerpunkte des Studiums Physician Assistance (B.Sc.) orientieren sich aufgrund der Zuordnung zum ärztlichen Dienst als hoch qualifizierte Entlastung der Ärzteschaft an denen des Medizinstudiums, indem die Inhalte der Vorklinik, Klinik und Famulatur berücksichtigt werden.

Die Präsenzzeiten haben wir in einem Mix aus Blockwochen (Montag-Freitag), die Sie in der Regel zum Beginn jedes Semester haben und einem Präsenztag(an einem Werktag) in jeder Woche organisiert. Unserer Einschätzung nach ist eine Berufstätigkeit zwischen 50 und 75 Prozent möglich. In das Studium sind insgesamt fünf Praktika integriert (zwischen 160 Stunden und 240 Stunden). Wie diese abgeleistet werden, ob in Teilzeit, Vollzeit oder anderen Modelle, obliegt Ihnen.

 

Das Studium

  • Dauer: 6 Semester*
  • Studienbeginn: September
  • Abschluss: Bachelor of Science

 

*Sechs Fachsemester von zehn Semestern Regelstudienzeit. Auf die Semester 1-4 werden außerhalb der Carl Remigius Medical School erworbene besondere Kenntnisse und Fähigkeiten auf Grundlage einer Äquivalenzprüfung angerechnet. Diese umfassen 90 der gesamten 240 Credit Points.

 

Dieser Studiengang wird an folgenden Standorten angeboten:

München

 

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►
Physician Assistance für Gesundheitsberufe (B.Sc.)