Praxiswissen Pflege kompakt. Online-Training für Pflegehelfer. | gesundheitsberufe.de

Praxiswissen Pflege kompakt. Online-Training für Pflegehelfer.

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Auf verstärkten Wettbewerb im Gesundheitswesen, Arbeitsverdichtung und Kostendruck wird u. a. mit Professionalisierung und Differenzierung der Pflegeberufe reagiert. So werden zunehmend ärztliche Aufgaben auf Pflegefachkräfte und Pflegefachkraft-Tätigkeiten auf Pflegehelfer übertragen. Ein kontinuierliches Qualitätsniveau ist dann nur noch schwer herzustellen, zumal der Pflegeberuf von Personalfluktuation und unterschiedlichster Qualität und Aktualität der Ausbildung (z. B. bei ausländischem oder älterem Personal) gekennzeichnet ist. Dieses kompakte Online-Training verschafft Pflegehilfs- bzw. Assistenzkräften in kurzer Zeit einen einheitlichen Stand evidenzbasierten aktuellen Pflegewissens. Der Lerntransfer wird durch Abschlusstests nach jedem Modul gesichert.

 

  • Hygienische Händedesinfektion (45 Minuten)
  • Grundlagen der Händedesinfektion und der Handhygiene
  • Vorgehensweise bei der Händedesinfektion
  • Indikation zur Händedesinfektion
  • Demenz (100 Minuten)
  • Demenzformen und therapeutische Ansätze
  • Kognitive und nichtkognitive Symptome, funktionale Einschränkungen
  • Bedürfnisse dementiell erkrankter Menschen
  • Praxistipps zu Orientierungshilfen, Kommunikation und ATL/AEDL "Für Sicherheit sorgen"
  • Service (60 Minuten)
  • Grundlagen der Kundenorientierung
  • Praxistipps zu Erscheinungsbild, Kommunikation, Umgang mit Beschwerden, Serviceorientierung und Umgebungsgestaltung
  • Dekubitus (50 Minuten)
  • Entstehung
  • Prophylaxe: Beobachtung, Druckentlastung, Haut- und Gewebeschonung
  • Sturz (50 Minuten)
  • Grundlagen und Risikofaktoren
  • Prophylaxe: Mobilisation, Umgebungsanpassung, Hilfsmittel
  • Kontraktur (50 Minuten)
  • Entstehung, Symptome
  • Prophylaxe: Bewegungsförderung, Lagerung, Beobachtung
  • Mundgesundheit (55 Minuten)
  • Pflegerelevante Problembereiche
  • Allgemeine Mundpflege
  • Spezielle Prophylaxen Soor, Parotitis
  • Pneumonie/Atelektasen (90 Minuten)
  • Grundlagen und Risikofaktoren bei nicht beatmeten Patienten
  • Prophylaxe: Verbesserung der Atemfunktion, Sekretlösung/-abtransport, Aspirationsprophylaxe, Hygiene/Mundpflege
  • Mangelernährung/ Dehydratation (50 Minuten)
  • Grundlagen und Risikofaktoren im Pflegeheim bzw. Krankenhaus
  • Pflegerische Interventionen: individueller Bedarf und Bedürfnisse, Patientenunterstützung, Umgebungs-/Mahlzeitengestaltung
  • Multiresistente Keime (180 Minuten)
  • Grundlagen MRSA
  • Pflegemaßnahmen bei MRSA-Infektionen im Krankenhaus bzw. in Pflegeeinrichtungen
  • Clostridium difficile
  • Norovirus
  • Lebensmittelhygiene (180 Minuten)
  • Rechtliche Grundlagen im Umgang mit Lebensmitteln nach LMHV
  • Hygienischer Umgang mit Lebensmitteln
1. Januar 2018 - 9:00 - 31. Dezember 2018 - 18:00
Online Training, Am Grauen Stein, 51105 Köln- Poll
€ 232,05
garantiert
Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►