Qualitätsbeauftragter Gesundheitswesen (Modul 1 + 2). Krankenhaus oder Pflegeeinrichtung. | gesundheitsberufe.de

Qualitätsbeauftragter Gesundheitswesen (Modul 1 + 2). Krankenhaus oder Pflegeeinrichtung.

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►

Die Implementierung, Weiterentwicklung und Kontrolle eines QM-Systems ist für viele Unternehmen im Gesundheitswesen nicht nur eine gesetzliche Forderung, sondern erforderlich um dem Strukturwandel in der Branche professionell zu begegnen. Für die anspruchsvolle Aufgabe eines Qualitätsbeauftragten sind fundierte Normen- und Fachkenntnisse erforderlich.

 

Inhalte Modul 1

•Grundlagen des Qualitätsmanagements

•DIN EN ISO 9000ff.

•Prozesse im QM

•Gesetzliche Anforderungen

•QM-Besonderheiten im Gesundheitswesen

 

Inahlte Modul 2

•Aufbau und Umsetzung eines Qualitätsmanagement-Systems

•Prüfung und Messung von Qualität in Einrichtungen des Gesundheitswesens

•Qualitätsmodelle im Gesundheitswesen

•Auditierung und Zertifizierung

 

Die Module sind separat buchbar.
4 Tage und 1.404,20 € (inkl. 19% MwSt.) pro Modul

 

Zertifikat

Am letzten Lehrgangstag von Modul 2 wird eine schriftliche Prüfung angeboten.  Die Prüfung wird von der unabhängigen Personalzertifizierungsstelle PersCert TÜV abgenommen. Sie erhalten ein Zertifikat der Personalzertifizierungsstelle und führen das Prädikat (TÜV) in Ihrer Abschlussbezeichnung. Das Zertifikat wird als Zulassungsvoraussetzung für die aufbauenden Lehrgänge Qualitätsmanager und Qualitätsauditor anerkannt.

•Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems

•Transfer der allgemein gehaltene Anforderungen von Regelwerken auf die Einrichtung im Gesundheitswesen

 

Zulassungvoraussetzungen: keine vorhanden

 

Termine

Modul 1: 16.03.2020, 31.08.2020

Modul 2: 04.05.2020, 28.09.2020

Jetzt kostenfrei Infos anfordern ►