gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • Oecotrophologie - Ernährung, Gesundheit, Lebensmittelwirtschaft - Fulda

    Die Dauer des Bachelorstudiengangs beträgt sechs Semester. Das Studium ist modular aufgebaut. In den ersten drei Semestern eignen sich die Studierenden die naturwissenschaftlich-technischen, sozialwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Grundlagen an. In den folgenden drei Semestern wird das Wissen vertieft und berufsrelevante, soziale und methodische Fähigkeiten in speziellen Seminaren trainiert und ausgeweitet.

  • Oecotrophologie: Verpflegungs- und Versorgungsmanagement - Fulda

    Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Singles und Familien – die Bedürfnisse der Menschen im Lebenszyklus sind unterschiedlich und vielschichtig. Beratungs- und Dienstleistungsangebote passgenau, bedürfnis- und lebenszyklusorientiert gestalten, kommunizieren und, wenn nötig, in entsprechende Marketingstrategien einbinden, ist das Ziel.

  • Osteopathie - Idstein

    Die Osteopathie-Ausbildung ist nicht gesetzlich geregelt. Sie findet in Deutschland bislang in erster Linie als Weiterbildung für Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten statt. Der Studiengang Osteopathie ist das erste grundständige akademische Ausbildungsangebot in Deutschland. Hintergrund für die Entwicklung des Programms ist die zunehmende Bedeutung der Wissenschaft und Forschung in therapeutischen Tätigkeitsfeldern. Der Studiengang befindet sich derzeit im Akkreditierungsverfahren, er startete erstmalig zum WS 2011 an der Hochschule Fresenius in Idstein.

  • Osteopathie - München

    Die Osteopathie-Ausbildung ist nicht gesetzlich geregelt. Sie findet in Deutschland bislang in erster Linie als Weiterbildung für Ärzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten statt. Der Studiengang Osteopathie ist das erste grundständige akademische Ausbildungsangebot in Deutschland. Hintergrund für die Entwicklung des Programms ist die zunehmende Bedeutung der Wissenschaft und Forschung in therapeutischen Tätigkeitsfeldern. Der Studiengang befindet sich derzeit im Akkreditierungsverfahren, er startete erstmalig zum WS 2011 an der Hochschule Fresenius in Idstein.