gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • Physician Assistance - Köln, Rheine und Rostock

    Die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland und die Neuordnung der Tätigkeiten im Gesundheitssystem eröffnen die Möglichkeit, nicht-ärztliche Gesundheitsberufe stärker in die eigenständige Betreuung und Behandlung von Patienten einzubinden. Die aktuelle Entwicklung in Deutschland verlangt an dieser Stelle neue Versorgungsmodelle und genau hier werden Sie benötigt. Der Physician Assistant übernimmt vielseitige und verantwortungsvolle, delegierbare Tätigkeitsfelder in der Patientenversorgung.

    1. April 2020
  • Physiotherapie - Köln

    Steigende Lebenserwartungen, die Zunahme vorwiegend sitzender Tätigkeiten sowie der demografische Wandel, stellen das Berufsbild der Physiotherapie vor neue Herausforderungen. Die Nachfrage nach akademisch qualifizierten Physiotherapeuten steigt daher stetig. Ihr Tätigkeitsfeld reicht heutzutage weit über die Durchführung von Therapien hinaus – es umfasst auch die Evaluation und Entwicklung von Therapiekonzepten und Diagnostikverfahren.

    1. September 2020
  • Phytotherapie - Fernstudium -

    Man könnte sagen, Pflanzenheilkunde liegt im Trend. Nur dass das Wort „Trend“ nicht so recht zu etwas passt, das seit Jahrtausenden überliefert ist, von Generation zu Generation verfeinert und selbst aus modernen Hausapotheken nie ganz verbannt wurde. Selbst der Blick des klassischen Schulmediziners, der eine Krankheit als isolierten mechanischen „Defekt“ sieht, wandelt sich schon seit einiger Zeit zur ganzheitlichen Sicht, und Therapeuten aller Richtungen besinnen sich zurück auf natürliche, traditionelle Heilmethoden.

  • Praktische Altenbetreuung - Fernstudium -

    Dieser Lehrgang ist Anleitung und Ratgeber für alle, die ältere Menschen gut versorgen und betreuen möchten. Sie gewinnen durch das Kurswissen an Ausgeglichenheit, Ruhe und Sicherheit. Auf diese Weise wird der Kurs zu einer unentbehrlichen Hilfe für pflegende Angehörige.

  • Praktische Homöopathie - Fernstudium -

    Viele kennen das: Der Arzt verschreibt ein Medikament und beim Blick auf den Beipackzettel wird man spätestens unter der Überschrift „Nebenwirkungen“ unsicher ob man das Mittel wirklich nehmen möchte. Vor einem solchen Hintergrund wenden sich viele Menschen der Homöopathie zu. 

  • Praktische Psychologie -

    Jeder Mensch hat mehrere „Gesichter“ und ist manchmal sogar das Gegenteil seiner selbst. Nur wenige Menschen kennen die verborgenen Eigenschaften ihrer Persönlichkeit wirklich, denn diese treten nur selten zutage.

  • Praxismanagement -

    In berufsbegleitenden Hochschulzertifikatskursen erwerben Sie binnen kürzester Zeit branchenrelevante Qualifikationen - ohne sich an ein Studium zu binden.

    Für die moderne und serviceorientierte Arzt-, Zahnarztpraxis oder Apotheke ist ein Praxismanager in Zukunft unverzichtbar. Neben medizinischen Fachkenntnissen bei Behandlungsstrategien, Diagnosesicherung und medikamentösen Therapien muss z. B. der Arzt auch in der Lage sein, seine Praxis nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten rentabel zu führen.

  • Praxismanagement - Fernstudium -

    Das Gesundheitswesen zählt zu den größten und dynamischsten Zukunftsmärkten. Durch die Gesundheitsreformen ist hier vieles im Umbruch. Dies gilt gerade für kleinere Unternehmen, wie Arzt- und Zahnarztpraxen, Hebammenpraxen, Apotheken und ähnliche.

  • Praxiswissen der Gesundheitswirtschaft - Fernstudium -

    Die Gesundheitsbranche boomt: Hier tut sich ein enormes Einsatzgebiet auf. Das ist ideal gerade auch für Quereinsteiger/innen, die den Einstieg in einen Wachstumsmarkt suchen. Der neue SGD-Kurs bietet Ihnen deshalb jetzt einen Einblick in diesen Wirtschaftsbereich aus ganz unterschiedlichen Perspektiven.

  • Praxiswissen Expertenstandards. Online-Training für Pflegekräfte. - Köln- Poll

    Auf verstärkten Wettbewerb im Gesundheitswesen, Arbeitsverdichtung und Kostendruck wird u. a. mit Professionalisierung und Differenzierung der Pflegeberufe reagiert. So werden zunehmend ärztliche Aufgaben auf Pflegefachkräfte und Pflegefachkraft-Tätigkeiten auf Pflegehelfer übertragen. Ein kontinuierliches Qualitätsniveau ist dann nur noch schwer herzustellen, zumal der Pflegeberuf von Personalfluktuation und unterschiedlichster Qualität und Aktualität der Ausbildung (z. B. bei ausländischem oder älterem Personal) gekennzeichnet ist.

    1. Januar 2018 - 9:00 - 31. Dezember 2018 - 18:00