gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft

Es wurden 2062 Ergebnisse gefunden.

  • Orthopädietechnik-Mechaniker [m|w]

    Orthopädiemechaniker und Bandagisten stellen technische Hilfsmittel für Menschen her, die Probleme mit ihren Knochen, Gelenken, Muskeln oder Sehnen haben. Auf ärztliche Anordnung bauen sie künstliche Gliedmaßen (Prothesen), Konstruktionen zur Unterstützung von Rumpf, Armen und Beinen (Orthesen), spezielle Bandagen und Korsetts, aber auch Erzeugnisse der Reha-Technik wie Rollstühle oder Krankenbetten.

    Berufsbilder
  • Pharmakant [m|w]

    In diesem Beruf geht es um die Herstellung von Arzneimitteln nach Anweisung des Apothekers und den Fertigungsvorschriften der Industrie. Die Arzneien werden in den verschiedensten Formen hergestellt, z. B. als Pulver, Dragée, Lösung, Salbe, Suspension, Aerosol oder Zäpfchen.

    Berufsbilder
  • Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA) [m|w]

    Pharmazeutisch-technische Assistenten und Assistentinnen sind meistens in Apotheken beschäftigt und unterstützen dort die Arbeit der Apotheker. Sie informieren und beraten die Kunden über Arzneimittel und erklären, wie ein Produkt anzuwenden ist oder welche Einnahmebesonderheiten zu beachten sind. Sie geben Medikamente auf Rezept ab und verkaufen rezeptfreie Arzneimittel und andere apothekenübliche Waren. Kunden, die ohne vorherige ärztliche Konsultation in die Apotheke kommen, brauchen in der Regel eine intensive Beratung.

    Berufsbilder
  • Pharmazeutisch-kaufmännischer Angestellter (PKA) [m|w]

    Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) arbeiten größtenteils im kaufmännisch-organisatorischen Bereich öffentlicher Apotheken. Sie werden vorrangig im Rahmen der Warenwirtschaft eingesetzt, dort bestellen sie z.B. Arzneimittel und kontrollieren die Lieferungen.

    PKAs kennen die Vorschriften im Umgang mit Arzneimitteln, Medizinprodukten und Betäubungsmitteln und wissen genau, wie man die Arzneimittel lagert. Weitere Tätigkeitsfelder in der Apotheke sind EDV, Marketing und Management.

    Berufsbilder
  • Physiklaborant [m|w]

    Physiklaboranten untersuchen eine Vielzahl von Werkstoffen und Systemen auf Zusammensetzung, Eigenschaften und Qualität. Sie bauen dazu entsprechende Versuchsanlagen auf, bereiten die Messungen und Versuche vor, führen diese durch und dokumentieren die Ergebnisse.

    Berufsbilder
  • Physiotherapeut [m|w] - Ausbildung

    In diesem Beruf geht es um die Behandlung von Menschen, die aufgrund ihres Alters, einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung in ihren körperlichen Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind. Hier setzen Physiotherapeuten und Physiotherapeutinnen spezielle Muskel- und Koordinationstrainingsmaßnahmen ein, die eine Alternative oder eine sinnvolle Ergänzung zur medikamentösen und operativen Therapie darstellen.

    Berufsbilder
  • Podologe [m|w]

    Podologen und Podologinnen sind die "Spezialisten am Fuß". Sie untersuchen, beraten und behandeln ihre Patienten bei der Erhaltung der Fußgesundheit. Sie stabilisieren Füße mit Stützverbänden und Bandagen und behandeln Warzen und Fußpilz.

    Berufsbilder
  • Rettungsassistent [m|w]

    >>> Im August 2015 wurde die zweijährige Ausbildung zum Rettungsassistenten durch die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter ersetzt. <<<

    Berufsbilder
  • Sozialversicherungsfachangestellter [m|w]

    Fachrichtung: Allgemeine Krankenversicherung

    Sozialversicherungsfachangestellte der Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung beraten Arbeitgeber und Arbeitnehmer in Fragen der gesetzlichen Krankenversicherung und der Sozialversicherung. Sie wissen, wie man Sozialversicherungsbeiträge berechnet und stellen die Leistungsansprüche von Versicherten fest.

    Berufsbilder
  • Gymnastiklehrer [m|w]

    Gymnastiklehrer unterstützen aktiv die Gesundheit und Lebensfreude vieler Menschen. Mit ihrer Fitness und Bewegungsfreude ermutigen sie ihre Kursteilnehmer zur Nachahmung und motivieren sie mit ihrem didaktisch und fachlich sinnvoll aufgebauten Übungsstunden.

    Berufsbilder