gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft

Es wurden 2068 Ergebnisse gefunden.

  • Public Health Manager / Gesundheitswissenschaftler [m|w]

    „Public Health“ oder „Öffentliche Gesundheit“ ist die Wissenschaft von der Krankheitsverhütung, Lebensverlängerung und Förderung psychischen und physischen Wohlbefindens durch gemeindebezogene Maßnahmen. Public Health Manager arbeiten also daran, die Angebote des öffentlichen Gesundheitswesens zu optimieren.

    Berufsbilder
  • International Health Care Manager [m|w]

    Der Spagat des Gesundheitswesens – zunehmende Qualitätssteigerung bei notwendiger Kostensenkung - erfordert moderne Managementmethoden. Dazu gehört auch die Kenntnis von internationalen Organisationsmodellen im Bereich des Gesundheitswesens.

    Berufsbilder
  • Healthcare Manager - Manager im Gesundheitswesen (m/w)

    Mit steigenden Kosten des Gesundheitssystems wächst der ökonomische Druck auf die Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen.

    So sieht sich eine wachsende Zahl von Ärzten in Krankenhäusern und Praxen  zunehmend mit Management-Aufgaben konfrontiert, auf die sie schlecht oder gar nicht vorbereitet sind. Immer mehr Zeit verbringen sie mit der Bewältigung dieser Aufgaben – Zeit, die bei der Behandlung von Patienten fehlt.

    Berufsbilder
  • Breast Care Nurse

    Die Zunahme von Brustkrebserkrankungen erfordert von Pflegenden eine fundierte Weiterbildung zur Breast Care Nurse. Ziel der Qualifizierungsmaßnahme ist es, in angemessener und bedarfsgerechter Weise den besonderen Ansprüchen dieser Patientengruppe durch eine hohe qualifizierte pflegerische Versorgung nachzukommen.

     

    Berufsbilder
  • Entspannungspädagoge [m|w]

    Stress und Hektik sind allgegenwärtig und in den Industrienationen weit verbreitet. Viele Menschen sind ständig oder teilweise überfordert, überlastet, nervös und gereizt. An- und Entspannung, Aktivität und Ruhe, Aufregung und Erholung sind aus dem Gleichgewicht.

    Das wirkt sich negativ auf die berufliche und individuelle Leistungsfähigkeit des Menschen aus und beeinträchtigt seine sozialen Kontakte – die Folge ist ein stetig wachsender Bedarf an individuellen Entspannungsmaßnahmen.

    Berufsbilder
  • Feng Shui-Berater [m|w]

    Die rund 6000 Jahre alte chinesische Lehre vermittelt, wie man im Einklang mit der unmittelbaren Umgebung wohnen und leben kann. Die richtig gestaltete Wohn- und Arbeitsumgebung setzt positive Energien und Wohlgefühl frei, schafft die Basis für Lebensfreude und Leistungsfähigkeit. Feng-Shui-Berater analysieren störende Faktoren im Wohn- und Lebensumfeld ihrer Kunden und wissen, wie sie durch Feng-Shui-Gestaltungsmethoden Abhilfe verschaffen können.

     

    Berufsbilder
  • Fitnessmanager [m|w]

    Um dauerhaft wettbewerbsfähig zu bleiben und möglichst effizient zu arbeiten, wird professionelles Management in Fitness-Studios immer wichtiger.

    In den vergangenen Jahren ist in der Fitnessbranche der Bedarf an gut ausgebildeten kaufmännischen Personal deutlich gestiegen.

    Die Weiterbildung qualifiziert für eine leitende Tätigkeit im Management und Marketing von Fitnessketten und Fitness-Studios, vereinseigenen Fitnessabteilungen und -Studios sowie Fitnessbereichen in Hotels und Ferienclubs.

     

    Berufsbilder
  • Fitnesstrainer [m|w] - Weiterbildung

    Fitnesstrainer unterrichten ihre Sportler effektiv und fachlich korrekt, um eine maximale Steigerung der körperlichen Ausdauer erreichen.

    Mit ihrer aktiven Teilnahme motivieren sie ihre Kunden, kontrollieren die Ausführung der Bewegungen, achten auf exakte Technik und optimale Koordination. Die Teilnehmer werden mit qualifiziertem Training zu besserer Beweglichkeit, größerer Ausdauer und einem Mehr an Wohlbefinden geführt.

    Berufsbilder
  • Gesundheits- und Sozialökonom [m|w]

    Der berufsbegleitende Studiengang vermittelt das betriebswirtschaftliche und organisatorische Know-how, um das häufig geforderte innovativ arbeitende "Dienstleistungsunternehmen" im Sozialbereich zu entwickeln und zu leiten. Dabei werden hier die besonderen Charakteristika sozialer und sozialpflegerischer Dienstleistungen berücksichtigt.

    Berufsbilder
  • Heilpraktiker [m|w]

    Die Naturheilkunde und alternativen Heilmethoden gewinnen immer mehr an Bedeutung. Der Hauptunterschied zur Schulmedizin liegt in der Betrachtungsweise des Menschen und in den angewandten Methoden. Der Heilpraktiker geht vom ganzen Menschen aus und versucht die Krankheitsursachen zu beheben statt nur die Symptome zu behandeln.

    Berufsbilder