gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft


Paritätische Schulen

Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH
15231
Jetzt kostenfrei Info anfordern ►

WINGS - FERNSTUDIUM

Hochschule Neu-Ulm

  • Wohnbereichsleiter [m|w]

    Wohnbereichsleiter koordinieren Maßnahmen in der Einrichtung und sind unter anderem für wirtschaftliche sowie personalwirtschaftliche Aufgaben verantwortlich. Die Leitung ist für Bewohner und Pflegepersonal die erste Anlaufstelle bei Fragen zur pflegerischen Versorgung oder Problemen in der Wohneinheit.

     

  • Wundexperte [m|w]

    Chronische Wunden stellen für die Patienten eine deutliche Einbuße der Lebensqualität dar. In Deutschland wird die Zahl der Patienten, die an einer chronischen Wunde leiden, auf mindestens 2,4 Millionen Menschen geschätzt. Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenversicherung für die Versorgung chronischer Wunden gehen in die Milliarden Euro jährlich. Aufgrund der steigenden Lebenserwartung der Bevölkerung ist mit einer Zunahme sowohl der Patientenzahl als auch der Ausgaben zu rechnen.

  • Yogalehrer [m|w]

    Yoga-Lehrende helfen durch Körper-, Atem-, Entspannungs- und Meditationsübungen bei der Erhaltung oder Wiedergewinnung von (ganzheitlicher) Gesundheit. Außerdem unterstützen sie ihre Schüler und Schülerinnen auf dem Weg, über die philosophischen Hintergründe des Yoga einen tieferen Sinn für das eigene Leben zu finden. Dazu müssen sie stets in der Lage sein, die Persönlichkeit der Schüler und Schülerinnen zu respektieren und die eigene Frage- und Beobachtungsfähigkeit weiterzuentwickeln.

  • Zahnarzt [m|w|

    Zahnärzte sorgen für die Zahngesundheit der Patienten. Sie untersuchen den Mund- und Kieferbereich, stellen Diagnosen und führen Behandlungen und Präventionen durch. Sie informieren über die Ursachen und Auswirkungen von Plaqueansammlungen, von Karies, Zahnfleischentzündungen oder Entzündungen des Zahnhalteapparates auf.

  • Zahnmedizinischer Fachangestellter [m|w]

    Die Zahnmedizinischen Fachangestellten assistieren dem Zahnarzt bei allen Tätigkeiten in einer Praxis. Sie helfen bei den Untersuchungen und Behandlungen und betreuen die Patienten während des gesamten Praxisaufenthaltes. Dazu gehört die Durchführung von Hygienemaßnahmen, das Erstellen von Röntgenaufnahmen, die Beachtung der Vorschriften und Richtlinien des Umweltschutzes, die Aufklärung über die Möglichkeiten der Karies- und Parodontalprophylaxe sowie die Erledigung einzelner vom Zahnarzt übertragener Prophylaxemaßnahmen.

  • Zahntechniker [m|w]

    Gesunde, natürliche Zähne und ein funktionsfähiges Gebiss sind Teil unserer Gesundheit - ein kostbares Gut. Dies gilt auch für Zahnersatz. Perfekter Zahnersatz schafft außerdem Wohlbefinden, weil wir mit ihm gut essen, sprechen und lachen können.