Dr. Susanne Klein | gesundheitsberufe.de

Dr. Susanne Klein

Beratung * Training * Coaching

Wenn Sie einen Berater oder Coach suchen, um Ihre Karriere, oder Ihre Job-Situation zu betrachten, oder wenn Sie Ihre Führungsrolle und Kompetenzen reflektieren und systematisch erweitern möchten und neue Impulse suchen, dann sprechen Sie uns an.

Dr. Susanne Klein bietet Beratungen, Trainings, Workshops und Coachings für Führungskräfte, Ärzte, Berater und Einzelpersonen an.

Die Beratung konzentriert sich in der Regel auf eine Strategie-Beratung. In Trainings habe ich das Ziel, aktiv Kompetenzen auf- und auszubauen, die im beruflichen Alltag wertvoll und direkt nutzbar sind. In Workshops reflektieren wir die aktuelle berufliche Situation und finden für Fallbeispiele neue Lösungen. Die Coachings richten sich in erster Linie an Teams (auch Praxisteams) und an Führungskräfte, Ärzte und Einzelpersonen. Sie konzentrieren sich in der Regel auf Themen wie die persönliche Entwicklung, die Zusammenarbeit, das Selbstmanagement, die Bearbeitung aktueller schwieriger Situationen und Konflikte und auf die Führungskompetenz. Ein weiterer Schwerpunkt bildet das Coaching von Pharmareferenten und die Weiterbildung von Führungskräften im Pharmabereich zu den Themen Führung und Coaching. Der Workshop Führungstools beispielsweise wendet sich an Führungskräfte, die etwa seit zwei Jahren eine Führungsposition begleiten und die für besondere Situationen neue Tools zur Mitarbeiterführung kennen lernen möchten.

Was ist Coaching- Coaching ist eine individuelle Beratungsform zur Lösung von konkreten Problemen, Konflikten oder eine Reflexion der alltäglichen Arbeit. Coaching hat zum einen das Ziel, für konkrete Fragestellungen Lösungen zu entwickeln und Verbesserungspotenziale aufzuspüren. Diese individuelle Beratung und Förderung durch Coaching ist aus dem Profi-Sport bereits seit Jahren bekannt. Coaching bietet eine professionelle Unterstützung, um gezielt an schwierigen Situationen, Krisen, Entscheidungen oder Zielen zu arbeiten. Es dient dem Coachee als Hilfestellung zur Sortierung und Lösung von Problemen, sowie der Entdeckung und dem gezielten Einsetzen eigener Ressourcen.

Beispiel: Karriere-Coaching Im Karriere-Coaching geht es darum, den bisherigen beruflichen Werdegang zu betrachten und die persönlichen Stärken und Wünsche zu identifizieren. Reflektiert wird dann überlegt, in welche Richtung sich die berufliche Entwicklung richten könnte, und welche Kompetenzen dafür wichtig sind. Krisen werden hier betrachtet, neu bewertet und Lösungen werden entwickelt.

Beispiel: Führungscoaching Im Führungscoaching werden die Führungssituationen betrachtet, für die Sie gerne weitere Hinweise und Ideen bekommen würden. Die Situation wird von verschiedenen Perspektiven beleuchtet, um neue Ideen und Handlungsmöglichkeiten zu entdecken. Dabei geht es in erster Linie um eine humorvolle und lösungsorientierte Betrachtung. Weitere Informationen und Angebote finden Sie auf meiner Homepage. Ich berate Sie auch gerne telefonisch. Rufen Sie mich an!

Meine Bücher: Wenn die anderen das Problem sind ... Ärger machen immer die anderen. Dabei könnte alles so schön sein. Man spricht sich gut ab, arbeitet Hand in Hand und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Im ersten Buchteil -Konfliktmanagement- wird dargestellt, wie Konflikte entstehen und an welchen Themen sie sich entwickeln. Es finden sich Hinweise, wie Sie sich wehren können und zur Deeskalation beitragen können. Manchmal steht man sich aber auch einfach selbst im Weg. Der zweite Teil -Konfliktcoaching- zeigt Wege, um flexibler denken und fühlen zu können und so einen aktiven Beitrag zur Konfliktlösung leisten zu können. Im dritten Teil schließlich sind in erster Linie Führungskräfte angesprochen. Hier erwerben Sie Mediationskompetenz und erkennen, worauf es bei der Lösungsfindung ankommt. Abschließend sind die 36 Strategeme der Chinesen dargestellt, mit Hinweisen, wie Sie als Mediator damit umgehen können. Klein, Susanne (2006), -Wenn die anderen das Problem sind - Konfliktmanagement, Konfliktcoaching, Konfliktmediation-, Offenbach: Gabal Verlag.

Trainingstools Mit der zweiten Auflage ist das Buch Trainingstools zu einem Standardwerk avanciert. Es ist ein Nachschlagewerk für alle, die mehr über therapeutische Verfahren wissen möchten und die Tools in ihrem Beratungsalltag nutzen wollen. Trainingstools bietet einen Überblick über 19 verschiedene psychotherapeutische Tools und diskutiert die Anwendung in Beratung, Training und Coaching. 2007 erscheint das zugehörige Praxisbuch: Praxistools. Hier werden aus den 19 Trainingstools die 50 Methoden genau vorstellt, die am erfolgreichsten eingesetzt werden können. Klein, Susanne (2006) -Trainingstools- 19 psychotherapeutische Methoden für die Anwendung in Beratung, Training und Coaching, Offenbach: Gabal Verlag.

Networking - Geschäftsbeziehungen auf- und ausbauen Jeder der selbstständig oder angestellt im Gesundheitsbereich arbeitet, kann auf ein gekonntes Networking nicht verzichten. Networking öffnet nicht nur Türen, es führt zu stabilen kollegialen Partnerschaften und kann im Krisenfall einen weichen Fall ermöglichen. Wie aber baut man sich ein Netzwerk auf- Was ist zu beachten- Wie trifft man Vereinbarungen und geht mit Konflikten um- Wer eignet sich zum Netzwerkpartner- Im Buch finden Sie viele Dialoge, die genau zeigen, worauf es beim Networking ankommt. Aber das ist noch lange nicht alles. Mehr als 20 Dialoge finden Sie kommentiert auf einer CD. So wird echtes Networking für Sie live erlebbar. Und das Schönste: Alle Szenen spielen im Bereich Pharma. Klein, Susanne (2006), -Networking - Geschäftsbeziehungen auf- und ausbauen-, Freiburg: Haufe Verlag

Martinstr. 86, 64295 Darmstadt
06151/9506648
06151/9506648
Dr. Susanne Klein

Beratung * Training * Coaching