Gerontologe m/w/d

Thema Gesundheitsberufe: Gerontologe

Auf einen Blick:

Departments
  • Gesundheitsförderung und -beratung
  • Pflege
Functions
  • Labor, F&E, Produktion
  • Management im Gesundheitsunternehmen
  • Personal & Bildung
Focus topics
  • Altenpflege

Informationen über: Gerontologe m/w/d

Unsere Gesellschaft altert. Gerontologen untersuchen die Bedingungen für ein gesundes und zufriedenes Altern. Sie erforschen den Alterungsprozess des Menschen, entwickeln passende Maßnahmen und Konzepte um den Bedürfnissen älterer gerecht zu werden und setzen diese in die Praxis um. Das kann in der Organisation, Planung und Verwaltung der stationären oder ambulanten Altenpflege oder der Beratung von Senioren der Fall sein.

Gerontologen und Gerontologinnen erstellen Pflegebedarfsanalysen zur Optimierung kommunaler Altenarbeit und schaffen so bessere Rahmenbedingungen für die Bedürfnisse von Senioren. Zusätzlich sensibilisieren sie in Zusammenarbeit mit Multiplikatoren mit ihrer verantwortungsvollen und nachhaltigen Arbeit die Öffentlichkeit und Politik für den demographischen Wandel.

 

 

Empfohlener Abschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Dauer der Ausbildung
3-4 Jahre
 

Vergütung während der Ausbildung
unvergütet

 

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf

  • Leitungsfunktion
  • Promotion

 

Einsatzorte

  • Altenhilfe
  • Rehabilitations- und Kurkliniken
  • Universitärer Bereich
  • Projekttätigkeiten in Wissenschaft und Forschung
  • Erwachsenenbildung
  • Berufsbildende Fachschulen
  • Kommunale Einrichtungen
  • Sozialverbände
  • Sachverständige

 

Persönliche Anforderungen im Beruf

  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit

 

Das Studium

  • An der Hochschule werden Vorlesungen, Seminare und praktische Übungen angeboten
  • Projekten und Exkursionen (z.B. Informationsveranstaltungen in Altenhilfeeinrichtungen) sind oft Pflichtprogramm
  • Eine oder mehrere Praxisphasen sind integraler Bestandteil des Studiums

 

 

Empfohlene Literatur

Angewandte Gerontologie: Interventionen für ein gutes Altern in 100 Schlüsselbegriffen

Gerontologie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie: Ein Lehrbuch für Gesundheits- und Pflegeberufe

 

Weiterführende Informationen

  • Bundesvereinigung für Altentherapie BVAT e.V.
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), www.dfg.de
  • Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie e.V. (DGGG), www.dggg-online.de
  • Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik mbH (GGT), www.gerontotechnik.de
  • Kuratorium Deutsche Altershilfe Wilhelmine-Lübke- Stiftung e.V. (KDA), www.kda.de

Zurück zur Übersicht