Gesundheitsmanager m/w/d

Informationen über: Gesundheitsmanager m/w/d

Gesundheitsmanager entwickeln gezielt Präventionsmaßnahmen in den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung, Entspannung und managen die Gesundheit ihrer Kunden aktiv.

Sie entwickeln zukunftsorientierte Strategien und Konzepte zur Prävention und Gesundheitsförderung für verschiedene Zielgruppen, setzen diese um und bewerten deren Wirksamkeit unter gesundheitlichen und ökonomischen Gesichtspunkten.

In der betrieblichen Gesundheitsförderung wie auch in Kindergärten, Schule oder Gemeinden ist es Ihre Aufgabe, Präventionsprojekte zu initiieren, zu begleiten und die Qualität dieser Projekte zu sichern.

In traditionellen Einrichtungen des Gesundheitswesens erstellen Sie im Rahmen der individuellen Gesundheitsförderung maßgeschneiderte Bewegungsprogramme für Ihre Klienten und führen diese eigenständig durch. Sie geben gezielte Ernährungsempfehlungen und beraten, motivieren und unterstützen Ihre Klienten beim Aufbau und der Beibehaltung eines gesunden Lebensstils.

Außerdem koordinieren und vernetzen sie verschiedene Maßnahmen der Therapie und Prävention, um Synergieeffekte für Ihre Klienten optimal zu nutzen.

 

 

Empfohlener Abschluss
Allgemeine Hochschulreife
 

Ausbildungsdauer
3 Jahre
 

Vergütung während der Ausbildung
variiert

 

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf

  • Unternehmensführung
  • Selbstständigkeit

 

Einsatzorte

  • Krankenhäuser
  • Kliniken
  • Reha-Einrichtungen
  • Pharmaunternehmen
  • Altenheime und Pflegeeinrichtungen
  • Prüfungs- und Beratungsstellen des Gesundheitswesens
  • kassenärztliche Vereinigungen, Ärztekammern und Behörden


 

Persönliche Anforderungen im Beruf

  • Flexibilität
  • Führungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Unternehmerisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein


 

Das Studium

Der inhaltliche Schwerpunkt des dualen Studienganges liegt in der Gesundheitswissenschaft.

Der Erwerb von fundiertem Wissen über das deutsche Gesundheitssystem, die konzeptionellen Grundlagen, Interventionsformen und Strategien der Gesundheitsförderung und Prävention sowie grundlegendes medizinisches Wissen über die vorherrschenden Risikofaktoren und Erkrankungen bilden dabei die Basis des Studiums.

Fundiertes Fachwissen in den gesundheitsrelevanten Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung/Entspannung in Verbindung mit gesundheitspsychologischen Kenntnissen ermöglichen die professionelle Unterstützung beim Aufbau und der Beibehaltung eines gesundheitsförderlichen Lebensstils und kann eine nachhaltige Änderung des individuellen Gesundheitsverhaltens bewirken.

Die Gesundheitsförderung in verschiedenen Lebenswelten, wie z. B. Kindergarten, Schule sowie das betriebliche Gesundheitsmanagement sind ebenfalls wesentliche Inhalte des Studiums. Auch das Thema Qualitätsmanagement spielt eine wichtige Rolle, um fortwährend die Qualität der angebotenen gesundheitsfördernden Maßnahmen sichern zu können. Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse sowie Kenntnisse des Marketings, Vertriebs und des Services ermöglichen ein professionelles, dienstleistungsorientiertes und ökonomisches Handeln im Gesundheitsbereich. Eine interdisziplinäre Vernetzung aller Studieninhalte befähigt die Absolventen dieses Studienganges zur Planung, Umsetzung und Evaluation zielgerichteter qualitätsgesicherter Präventionsmaßnahmen in den gesundheitsrelevanten Handlungsfeldern Bewegung, Ernährung und Stressbewältigung/Entspannung für verschiedene Zielgruppen und in unterschiedlichen Umgebungskontexten, um die Gesundheit der Menschen nachhaltig zu verbessern.

 

Weiterführende Informationen

  • Deutscher Verband für Gesundheitswissenschaften und Public Health e.V., www.dvgph.de
  • Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, www.dhfpg.de

 

Empfohlene Literatur

Unternehmensratgeber betriebliches Gesundheitsmanagement: Grundlagen - Methoden - personelle Kompetenzen

Zurück zur Übersicht

Passende Courses

  • Speyer
  • Blended learning
  • Seminar
Mehr erfahren
  • Speyer
  • Blended learning
  • Seminar
Mehr erfahren
  • Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt a. M., Hamburg, München
  • Vollzeit
  • Bachelor
  • Duales Studium
  • N.N.
Mehr erfahren
  • Online
  • Berufsbegleitend
  • Zertifikat
  • Seminar
  • Bildungsscheck
Mehr erfahren

Passende Organizations