Market Access Manager m/w/d

Informationen zu:

Market Access Manager m/w/d

*Aufgrund der Lesbarkeit haben wir uns dazu entschieden, dass wir mit „Market Access Manager“ alle Formen ansprechen, sei es männlich, weiblich oder divers.

Was ist ein Market Access Manager?

Market Access Manager gestalten und begleiten die Einführung von Arzneimitteln und Medizinprodukten von der Entwicklung an. Der Market Access Manager verfügt über fundierte Kenntnisse der politisch-rechtlichen Rahmenbedingungen sowie der strategisch-organisatorischen Abläufe und Strukturen. Er beherrscht sicher den effektiven Einsatz von Market Access Instrumenten.


Was sind die Aufgaben einer Market Access Manager?

Ein Market Access Manager übernimmt Aufgaben, sich um neu zugelassene Arzneimittel und dessen Zulassung/Nachweis zu kümmern. Dazu werden Studien geprüft und weitere Informationen gesammelt, woraus letztendlich ein Nutzendokument entsteht, welches beim Staat eingereicht wird. Aber nicht nur das Prüfen auf einen Zusatznutzen gehört zu den Aufgaben des Market Access Manager. Auch die Preisgestaltung wird durchgeführt und es gehören Preisverhandlungen dazu. Somit begleitet er den Prozess, um neue Arzneimittel auf den Markt zu bringen. Hier beginnt es schon bei der Produktgestaltung bis hin zur Entwicklung und notwendigen Informationen des Marktes und der Rechtslage.


Wo arbeite ich als Market Access Manager?

Mögliche Einsatzorte gibt es in:

  • Pharmaunternehmen
  • Industrie

Was sind die Voraussetzungen für einen Market Access Manager?

Empfohlen wird ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, Medizin oder Pharmazie oder ein abgeschlossenes (Master)studium (medizinisch, naturwissenschaftlich oder betriebswirtschaftlich), eine gesundheitsökonomische Ausbildung, zusätzliche Qualifikation in Health Care Management, Berufserfahrung im Bereich Gesundheitsökonomie / Public Health, Medical-/ Produktmanagement oder Kenntnis des Pharmamarktes, der Erstattungsmodalitäten in Klinik und im niedergelassenen Bereich, Know-how im Bereich Gesundheitspolitik / Gesundheitswesen, Vertrautheit mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen und Kenntnis der Zielgruppen auf Kostenträger- und Leistungserbringerseite.


Wie werde ich Market Access Manager?

Es handelt sich um ein Zertifikatsprogramm, wobei die Dauer ca. 4 Monate beträgt. Wird das Zertifikatsprogramm abgeschlossen, so erhältst du ein Zertifikat Market Access Manager.


Wie hoch ist meine Vergütung in der Ausbildung?

Währenddessen erhältst du keine Vergütung.


Wie hoch ist mein Gehalt nach der Ausbildung?

Das Gehalt eines Market Access Manager liegt bei ca. 56.000€ im Jahr. Die Obergrenze liegt bei 77.900, während die Untergrenze bei 48.500€ liegt. Das Gehalt ist auch abhängig von dem Ort, Region und Arbeitgeber.


Gibt es alternative Berufe zum Market Access Manager?

Berufe, die dem Market Access Manager ähneln sind:


Welche Eigenschaften sollte ich als Market Access Manager mitbringen?

Neben den fachlichen Kenntnissen, benötigst du einige persönliche Eigenschaften als Market Access Manager:

  • Gesundheitsökonomisches und medinizisches Grundverständnis
  • Erfahrung mit der Bewertung von Medikamenten
  • Verständnis von klinischen Studien
  • Konzeptionelles Denken und Handeln
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Lösungsorientierung
  • Flexibilität
  • Eigenverantwortliches Handeln

Interview

  1. Frage: Was macht den Beruf für dich attraktiv?
  2. Frage: Wie sieht der Arbeitsalltag eines Market Access Manager aus?

Weiterführende Informationen

Passende Courses

Zurück zur Übersicht