Fachwirte m/w/d

Informationen zu:

Fachwirte m/w/d

Ein Fachwirt ist eine höhere kaufmännische Qualifikation, die mit einer betriebswirtschaftlichen beruflichen Weiterbildung erworben wird. Er ist wirtschaftszweigbezogen und unterscheidet sich dadurch von den funktionsorientierten Fachkaufleuten und den funktionsübergreifenden Betriebswirten.

Der Fachwirt ist eine Aufstiegsfortbildung, die der Meisterprüfung gleichgestellt ist und in der Regel im Anschluss an eine kaufmännische Ausbildung mit anschließender umfassender Berufspraxis erfolgt. Die Qualifizierungsmaßnahme wird von öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen nach den Richtlinien des Berufsbildungsgesetzes  (BBiG) vorgenommen. Sie dauert in der Regel zwischen 6 und 24 Monaten in Teilzeit- oder Vollzeitform. Die Abschlussprüfungen sind durch einheitliche Rechtsvorschriften geregelt und werden von den Ausschüssen der zuständigen Industrie- und Handelskammern oder Handwerkskammern durchgeführt.

Die Fachwirtausbildung wird in Deutschland vor allem von privaten Weiterbildung oder Umschulung anbieten. Dies bedeutet, dass du an dem Lehrort des entsprechenden Bildungsanbieters Deine Ausbildung, Dein Studium oder Deine Weiterbildung etc. absolvieren kannst. Beispielsweise findest Du auf unserer Seite die Akademie für Gesundheitsberufe oder die <a href="https://gesundheitsberufe.de/bildungsanbieter/albert-ludwigs-universitaet-freiburg/">Albert-Ludwigs-Universität …</a></p>">Bildungsträgern mit Abschlussprüfung bei einer IHK oder HWK erworben. Ausbildungsinhalte sind hauptsächlich betriebswirtschaftlicher Natur sowie branchenspezifischer Fachanteil.

Fachwirte, die für das Gesundheitswesen relevant sind:

Empfohlene Literatur

Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen werden

Passende Courses

  • Düsseldorf
  • Berufsbegleitend
  • IHK
  • Weiterbildung
Mehr erfahren
Am:
29. Mar 22
  • Pfungstadt
  • Fernstudium
  • Teilnahmebescheinigung
  • Weiterbildung
  • Bildungsgutschein
Mehr erfahren
Am:
23. Feb 22
Am:
12. Nov 21

Zurück zur Übersicht