Fachwirt ambulante medizinische Versorgung [m|w] | gesundheitsberufe.de

Fachwirt ambulante medizinische Versorgung [m|w]

Fachwirt ambulante medizinische Versorgung [m|w]

Die Fachwirte ambulante medizinische Versorgung sind im Praxisteam zuständig für Patientenbetreuung und Teamführung im niedergelassenen Bereich oder in medizinischen Einrichtungen.

Sie unterstützen bei der Durchführung der Ausbildung von Nachwuchskräften, begleiten das Qualitätsmanagement und übernehmen Aufgaben bei der betriebswirtschaftlichen Praxisführung.

Der oder die Fachwirte für ambulante medizinische Versorgung sind für den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zuständig und haben Managementaufgaben bei Einhaltung der Arbeitssicherheit und beim Gesundheitsschutz.

Im Arbeitsalltag betreuen sie insbesondere Risikopatienten und organisieren das Notfallmanagement der jeweiligen Einrichtung.

 

 

Empfohlener Abschluss

 

  • eine Abschlussprüfung als Medizinischer Fachangestellter oder Arzthelfer/in mit einschlägiger Berufspraxis
  • eine Abschlussprüfung in einem anderen medizinischen Fachberuf mit einschlägiger Berufspraxis in der Tätigkeit als Medizinischer Fachangestellter oder Arzthelfer/in

 

Ausbildungsdauer
ca. 1-2 Jahre (Teilzeit)

Vergütung während der Ausbildung
keine
 

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf

  • Praxisorganisation und –management
  • Qualitätsmanagement
  • Fachqualifikation (Strahlenschutz, Dialyse, Onkologie, Pneumologie, Endoskopie, augenheilkundlich-technische Assistenz, nichtärztliche Praxisassistentin)
  • Sachbearbeitung bei Versicherungen, Krankenkassen und ärztlichen Rechenzentren
  • Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen
  • Management im Gesundheitswesen
  • Weiterbildung an Hochschulen und Fachhochschulen

 

Einsatzorte

  • Arztpraxen
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Medizinische Versorgungszentren
  • Reha-Einrichtungen
  • Entwicklungsdienst

 

Persönliche Anforderungen

  • Keine Probleme im Umgang mit kranken und verletzten Menschen (Anblick von Blut, Körperausscheidungen, Verletzungen)
  • Psychische Stabilität (Konfrontation mit schweren Schicksalen)
  • Verantwortungsbewusstsein

 

Die Weiterbildung

  • Die Aufstiegsfortbildung zur Fachwirtin oder zum Fachwirt ambulante medizinische Versorgung ist eine Weiterbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf nach § 53 BBiG.
  • Die Vorbereitungslehrgänge auf die Weiterbildungsprüfung dauern in Teilzeit zwischen 1 und 2 Jahre und umfassen mindestens 420 Unterrichtsstunden


Weiterführende Informationen
Verband medizinischer Fachberufe, www.vmf-online.de/ (ehemals: Berufsverband der Arzt-, Zahnarzt- und Tierarzthelferinnen e.V.)

 

Empfohlene Literatur

Beruf & Karriere / Der große Berufswahltest So entscheide ich mich richtig: Bewährte Testverfahren, Alle Ausbildungswege nach der Schule, Mehr als 150 Berufsbilder

Passende Bildungsangebote
Angebot Ort Anbieter Abschluss Lernformen
Aktuelle Gesundheitspolitik Speyer sellxpert Akademie Blended learning
B.A. Management für Gesundheits- und Pflegeberufe Neu-Ulm Hochschule Neu-Ulm
Das Begutachtungsinstrument: Bedarf und Ergebnis von Pflegeleistungen. Köln- Poll TÜV Rheinland Akademie GmbH in Köln Teilnahmebescheinigung Berufsbegleitend
Facility-Management im Gesundheitswesen APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft GmbH Zertifikat Berufsbegleitend
Führungswerkstatt zur Entlastung Hausach Paritätische Schulen für soziale Berufe gGmbH Zertifikat Vollzeit
Gesundheits- & Pflegemanagement B.A. Berlin EBC Hochschule Berlin Bachelor
Gesundheits- & Pflegemanagement B.A. Düsseldorf EBC Hochschule Düsseldorf Bachelor
Gesundheits- & Pflegemanagement B.A. Hamburg EBC Hochschule Hamburg Bachelor
Master Angewandte Versorgungsforschung (M.Sc.) München Katholische Stiftungshochschule München Master Teilzeit
Notfallhelfer Idstein Carl Remigius Medical School gemGmbH Idstein Anderer Abschluss
OP-Teamassistent/in Köln mibeg-Institut Medizin Zertifikat
Pflege und Gesundheit (B.A.) (dual) Düsseldorf Fliedner Fachhochschule Düsseldorf Bachelor Vollzeit
Pflegemanagement und Organisationswissen (B.A.) Düsseldorf Fliedner Fachhochschule Düsseldorf Bachelor Berufsbegleitend
Technische/r Sterilisationsassistent/mit erweiterter Aufgabenstellung in akkreditiert nach den Richtlinien der DGSV/SGSV MMM Münchener Medizin Mechanik GmbH