Stationsleiter m/w/d

Informationen zu:

Stationsleiter m/w/d

Ein Stationsleiter leitet und organisiert eine Pflegestation oder Funktionseinheit in der Kranken-, Alten- oder Kinderkrankenpflege. Er koordinieret pflegerische und therapeutische Maßnahmen und ist neben der Ausführung ärztlicher Verordnungen für wirtschaftliche sowie personalwirtschaftliche Aufgaben verantwortlich.

 


Empfohlener Abschluss
Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger oder Sozialarbeiter und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Ausbildungsdauer
1-2 Jahre

Vergütung während der Ausbildung/Weiterbildung
unvergütet

Gehalt nach der Ausbildung/Weiterbildung
Die Höhe des Gehalts als Stations bzw. Stationsleiterin ist abhängig von Unternehmen, Arbeitsort, Branche und Arbeitserfahrung.
Die durchschnittliche Vergütung liegt bei etwa 2600-3300 EUR brutto pro Monat.

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf

  • Spezialisierung auf verschiedene Bereiche:
  • Pädagogik
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Pflegewissenschaften

Einsatzorte

  • Krankenhäuser, Fach- und Rehakliniken
  • Altenheime
  • Ambulante soziale Dienste
  • Stationsleitung
  • Stationäre und teilstationäre Pflege

 

Empfohlene Literatur

Lehrbuch Stationsleitung: Pflegemanagement für die mittlere Führungsebene im Krankenhaus

 

Zurück zur Übersicht

Passende Courses