Wohnbereichsleiter m/w/d

Informationen zu:

Wohnbereichsleiter m/w/d

Wohnbereichsleiter koordinieren Maßnahmen in der Einrichtung und sind unter anderem für wirtschaftliche sowie personalwirtschaftliche Aufgaben verantwortlich. Die Leitung ist für Bewohner und Pflegepersonal die erste Anlaufstelle bei Fragen zur pflegerischen Versorgung oder Problemen in der Wohneinheit.

 


Empfohlener Abschluss
Abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits-, Kranken-, Kinderkranken- oder Altenpfleger, 2 Jahre Berufserfahrung


Weiterbildungsdauer
1 Jahr


Vergütung während der Weiterbildung
unvergütet


Einsatzgebiete

  • Krankenhäuser, Fach- und Rehakliniken
  • Altenheime
  • Ambulante soziale Dienste
  • Stationsleitung
  • Stationäre und teilstationäre Pflege
  • Leitung von Heimen oder Wohngruppen für Behinderte, Alte etc.

 

Empfohlene Literatur

3 + 2 Schritte um Zeit zu gewinnen. Wie Wohnbereichsleitungen klarer kommunizieren und ihre Aufgaben leichter meistern

 

Zurück zur Übersicht