gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • Selbstständig im Gesundheitssektor – was sind die Optionen?

    Montag, 30. November 2020 - 11:45

    Wer sich für einen Berufsweg im Gesundheitsbereich entscheidet, hat eine breite Auswahl. Dies fängt bereits bei den Ausbildungs- und Studienwegen an und reicht bis zu unterschiedlichsten Berufen. In einigen Berufsgruppen ist es sowohl möglich, in einem Angestelltenverhältnis zu arbeiten, als auch selbstständig tätig zu sein. Für viele ist eine selbstständige Tätigkeit das Traumziel. Um dieses zu erreichen, ist es gerade im Gesundheitssektor wichtig, frühzeitig den richtigen Weg einzuschlagen.

  • Hauptstadtkongress 2021 findet vom 15. bis 17. Juni statt

    Dienstag, 24. November 2020 - 18:08

    Berlin, 24. November 2020 Der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit im CityCube Berlin legt sich fest: Die Leitveranstaltung des deutschen Gesundheitswesens wird im kommenden Jahr vom 15. bis 17. Juni stattfinden!

  • Fachkräftemangel im Gesundheitswesen - wie findet man geeignete Jobkandidaten?

    Dienstag, 24. November 2020 - 15:11

    Über den Fachkräftemangel im Gesundheitswesen ist derzeit oft in den Medien zu lesen. Immer öfter wird über Probleme, die im Medizinsektor aufgrund fehlender gut ausgebildeter Mitarbeiter/innen entstehen könnten, berichtet. Um Sicherheitsrisiken in Bereichen wie der Medizintechnik zu vermeiden und die Qualität von Dienstleistungen zu gewährleisten, sollten entsprechende Lösungen gefunden werden.

     

    Verbesserungen in der Personalrekrutierung in Betracht ziehen

  • Weiterbilden ist das neue Feiern! Deshalb verlost das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) zu seinem 35. Geburtstag drei Freiverträge

    Mittwoch, 18. November 2020 - 15:00

    Das BTB-Gewinnspiel startet am 18. November und läuft 35 Tage bis zum 22. Dezember 2020

    Alle, die in diesem Zeitraum ihre Daten auf der Website des BTB unter „Gewinnspiel 2020“ eintragen, nehmen an der Verlosung teil

    Die Gewinner/innen können aus Aus- und Weiterbildungen in sechs Fachbereichen des Gesundheitswesens wählen

     

  • Labore am Limit

    Freitag, 13. November 2020 - 8:38

    Viele Labore arbeiten an ihrer Leistungsgrenze. Abgegebene Proben stauen sich mehr und mehr auf. Die Wartezeit für die Übermittlung der Ergebnisse ist unerträglich lang. Ein absolutes Unding. Ohne Priorisierung werden auch die Infektionszahlen in der Altenpflege weiter steigen. Ohne ein einheitliches Besuchskonzept werden schärfere Maßnahmen, wie...

  • Berliner Erklärung zur Gesundheitsvorsorge der Zukunft

    Dienstag, 20. Oktober 2020 - 14:24

    Berlin, September 2020 - Wie kann die Gesundheit einer ganzen Bevölkerung grundlegend verbessert werden? Dieser Frage sind Fachleute in einer Initiative nachgegangen, die vom Wissenschaftsverlag Springer Medizin und dem forschenden Pharmaunternehmen Pfizer vor über einem Jahr gestartet wurde. Auch die Erkenntnisse aus der Coronavirus-Pandemie sind mit eingeflossen.

  • Gesundheit - wie schädlich ist schlechte Raumluft?

    Montag, 19. Oktober 2020 - 10:11

    Schimmel, Allergene und andere Schadstoffe in der Luft belasten unser Raumklima. Lüften bringt da teilweise auch nichts mehr, obwohl es richtig ist.

    Richtig lüften: So geht`s
    Verbrauchte Luft soll entweichen, also Fenster auf. Beim Lüften kann man einiges falsch machen und so Heizenergie verschwenden. Wichtig ist, die Luftfeuchtigkeit in der Wohnung nicht zu hoch werden zu lassen, denn das begünstigt Schimmelbildung.

  • Masterarbeit: Befragung von Pflegenden für Pflegende über die Technikakzeptanz in der Pflegebranche in Deutschland

    Dienstag, 29. September 2020 - 13:26

    Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Kolleginnen und Kollegen, werte Vertreter und Vertreterinnen der Berufsverbände,

     

    mein Name ist Lisa Schreiber, Masterstudentin an der Alice Salomon Hochachule Berlin. Hiermit möchte ich Sie recht herzlich dazu einladen, Pflegenden eine Stimme zu verleihen im Diskurs um die Digitalisierung in der Gesundheitsbranche in Deutschland. Nehmen Sie sich dafür bitte kurz Zeit, um an der folgenden Befragung teilzunehmen und eventuell sogar mit Ihren Kollegen und Kolleginnen zu teilen.

     

  • NEU AN BORD: Die Deutsche Sporthochschule Köln

    Dienstag, 29. September 2020 - 12:59

    1. Was zeichnet Sie als Unternehmen besonders aus?

  • Krebsgesellschaft kritisiert mangelnden Normierungswillen bei der Digitalisierung

    Freitag, 18. September 2020 - 10:26

    Die Deutsche Krebsgesellschaft hat die Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung im Gesundheitswesen kritisiert. Um Gesundheitsdaten für eine verbesserte Krebstherapie nutzbar zu machen, müssten beispielsweise Behandlungsdaten so elektronisch zur Verfügung gestellt werden können, dass Forschungseinrichtungen damit Forschung betreiben können. Das erfordere, neben der Anonymisierung und Pseudonymisierung der Daten, auch formal einheitliche Datensätze, die einen sinnvollen Datenaustausch überhaupt erst möglich machen.