gesundheitsberufe.de | Beruf, Bildung und Karriere in der Gesundheitswirtschaft
  • PersonalTrainer (IST) - Düsseldorf

    Steigen Sie mit dieser fundierten Weiterbildung in den lukrativen Wachstumsmarkt des Personal Trainings ein und setzen Sie sich mit diesem hochwertigen Abschluss von der Konkurrenz ab! Der Markt des Personal Trainings ist stark gewachsen – nicht nur bei Privat- oder Einzelkunden, sondern auch in Fitnessclubs steigt das Interesse nach persönlicher Trainingsbetreuung. Mit der Weiterbildung zum „PersonalTrainer (IST)“ werden Sie vielseitig ausgebildet.

  • Persönlichkeitstraining - Pfungstadt

    Neueste psychologische Erkenntnisse zeigen: Wer im Privatleben zufrieden und erfolgreich sein möchte, muss sich wohlwollend mit sich selbst auseinandersetzen können und zur inneren Harmonie finden. Genauso wichtig ist aber auch die Fähigkeit, Kontakte zu knüpfen, überzeugend aufzutreten und sich zur Geltung zu bringen.

  • Pflege von Patienten mit Ulcus cruris venosum/arteriosum/mixtum. - Köln- Poll

    Chronische Wunden, wie das Ulcus cruris, gehören zu den häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland. Unterschenkelgeschwüre bedeuten für die Betroffenen häufig erhebliche Einbußen an Lebensqualität. Obwohl durch moderne Behandlungskonzepte Ulcus cruris heute durchaus beherrschbar geworden ist, werden diese leider noch sehr unzureichend umgesetzt. Mit einer wirksamen Wundversorgung verbessern Einrichtungen sowohl ihre Behandlungserfolge als auch den kostenintensiven Ressourceneinsatz nachhaltig.

     

    26. September 2018 - 9:00 - 18:00
  • Pflegeberater (TÜV). - Köln

    Eine professionelle Pflegeberatung und eine zielgerichtete Steuerung von Hilfeleistungen unterstützt Pflegebedürftige und ihre Familien dabei die Selbstständigkeit und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erhalten und zu verbessern.

    Auch in der Gesundheitsberatung besteht Bedarf z.B. an aufklärenden Informationsveranstaltungen und Beratung zu gesundheitlichen Fragestellungen.

     

    Basismodul (368 UE)

    •Lernen und Forschen

    •Das eigene berufliche Handlungsfeld im Sozial- und Gesundheitssystem einordnen

    21. September 2019 - 9:00 - 24. Oktober 2020 - 18:00
  • Pflegedienstleiter (TÜV). - Köln- Poll

    Die Anforderungen an Leitungskräfte in Pflegeeinrichtungen wachsen unaufhaltsam an. Diese sind nur mit hochqualifizierten Beschäftigten zu bewältigen, die über aktuelles Know-how verfügen. Die neu gestaltete Weiterbildung vermittelt heute unentbehrliche Kenntnisse in den Bereichen Personalführung, Pflegeorganisation, Qualitäts- und Projektmanagement, Betriebswirtschaft sowie Marketing.

     

    Inhalte

     

    8. Oktober 2019 - 9:00 - 9. Oktober 2021 - 18:00
  • Pflegedienstleiter (TÜV). / Pflegedienstleiter ambulante Pflegedienstleiter (TÜV). - Köln- Poll

    Pflegedienstleiter (TÜV) übernehmen Verantwortung und streben eine Führungsposition in der Pflege an.

     

    Als Pflegedienstleitung gehören neben Mitarbeiterführung die Entwicklung von Pflegekonzepten, die Einhaltung von Qualitätsnormen und Pflegestandards u.v.m. zu Ihren beruflichen Tätigkeiten.

     

    5. Mai 2020 - 9:00
  • Pflegesachverständiger (TÜV). - Köln

    Ein professionelles Pflegegradmanagement hilft dabei frühzeitig Hilfebedarfe zu erkennen und ein neues Begutachtungs- und Einstufungsverfahren einzuleiten. Dies wirkt sich auf die Pflege- und Lebensqualität der Pflegebedürftigen aus und hilft dabei Kosten zu senken.

     

    Basismodul (368 UE)

    •Lernen und Forschen

    •Das eigene berufliche Handlungsfeld im Sozial- und Gesundheitssystem einordnen

    •Rechtliche Grundlagen sicher anwenden

    21. September 2019 - 9:00 - 22. Mai 2021 - 18:00
  • Physician Assistance - Köln, Rheine und Rostock

    Die gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland und die Neuordnung der Tätigkeiten im Gesundheitssystem eröffnen die Möglichkeit, nicht-ärztliche Gesundheitsberufe stärker in die eigenständige Betreuung und Behandlung von Patienten einzubinden. Die aktuelle Entwicklung in Deutschland verlangt an dieser Stelle neue Versorgungsmodelle und genau hier werden Sie benötigt. Der Physician Assistant übernimmt vielseitige und verantwortungsvolle, delegierbare Tätigkeitsfelder in der Patientenversorgung.

    1. April 2020
  • Physiotherapie - Köln

    Steigende Lebenserwartungen, die Zunahme vorwiegend sitzender Tätigkeiten sowie der demografische Wandel, stellen das Berufsbild der Physiotherapie vor neue Herausforderungen. Die Nachfrage nach akademisch qualifizierten Physiotherapeuten steigt daher stetig. Ihr Tätigkeitsfeld reicht heutzutage weit über die Durchführung von Therapien hinaus – es umfasst auch die Evaluation und Entwicklung von Therapiekonzepten und Diagnostikverfahren.

    1. September 2020
  • Phytotherapie - Fernstudium -

    Man könnte sagen, Pflanzenheilkunde liegt im Trend. Nur dass das Wort „Trend“ nicht so recht zu etwas passt, das seit Jahrtausenden überliefert ist, von Generation zu Generation verfeinert und selbst aus modernen Hausapotheken nie ganz verbannt wurde. Selbst der Blick des klassischen Schulmediziners, der eine Krankheit als isolierten mechanischen „Defekt“ sieht, wandelt sich schon seit einiger Zeit zur ganzheitlichen Sicht, und Therapeuten aller Richtungen besinnen sich zurück auf natürliche, traditionelle Heilmethoden.