Clinical Research Associate m/w/d

Clinical Research Associates

Auf einen Blick:

Facilities
  • Unternehmen, Hersteller, Großhandel
Department
  • PharmaPharma
Functions
  • Clinical Research & Reg Affairs, Ph-Vigilance
Focus topics
  • Pharmaaußendienst
Lebenslauf.de
Informationen zu:

Clinical Research Associate m/w/d

Ein Clinical Research Associate (auch "Klinischer Monitor" genannt) arbeitet in Forschungseinrichtungen oder Prüfzentren im Bereich der Klinischen Forschung. Dort beschäftigt er sich mit der Weiter- und Neuentwicklung von Therapie am menschlichen oder tierischen Körper angewendet werden. Arzneimittel werden für verschiedene Krankheiten eingesetzt und sollen den Körper heilen und auch die Symptome lindern. Umgangssprachlich spricht man auch von &quot;Medikamenten&quot;.</p><p>Stoffe, die zu den Arzneimitteln gehören …</p>">Arzneimitteln und mit Therapiemöglichkeiten zur Verbesserung der Behandlung kranker Menschen. Er organisiert und betreut klinische Studien zu neuen Therapien oder Medikamenten. Er hilft bei der Entwicklung von Therapie am menschlichen oder tierischen Körper angewendet werden. Arzneimittel werden für verschiedene Krankheiten eingesetzt und sollen den Körper heilen und auch die Symptome lindern. Umgangssprachlich spricht man auch von &quot;Medikamenten&quot;.</p><p>Stoffe, die zu den Arzneimitteln gehören …</p>">Arzneimitteln und plant nationale und internationale klinische Studien zu Wirksamkeit und Nebeneffekten neuer Medikamente. Er ist verantwortlich für die ordnungsgemäße Umsetzung der Studien, für die Erhebung der relevanten Daten und für deren wissenschaftlich fundierte Auswertung.

Der Clinical Research Associate untersucht freiwillige Teilnehmer solcher Studien und betreut die teilnehmenden Ärzte. Außerdem sorgt er für die Vorbereitung der Studien und die Einhaltung der geltenden Regeln. Gemeinsam mit Ärzten und Wissenschaftlern erstellt er die Konzepte für die Untersuchungen und wertet die Ergebnisse aus.

 

 

Empfohlener Abschluss

  • Pharmazeutische und medizinische Fachkenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Pharmazie, Medizin, Naturwissenschaften oder vergleichbares

 

Dauer der Weiterbildung
variiert; oft 4-8 Monate

Vergütung während der Ausbildung
unvergütet

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf
Promotion


Einsatzorte

  • Pharma-Betriebe
  • Pharmazeutische Forschungsstellen
  • Dienstleistungsunternehmen aus dem Bereich Therapie am menschlichen oder tierischen Körper angewendet werden. Arzneimittel werden für verschiedene Krankheiten eingesetzt und sollen den Körper heilen und auch die Symptome lindern. Umgangssprachlich spricht man auch von &quot;Medikamenten&quot;.</p><p>Stoffe, die zu den Arzneimitteln gehören …</p>">Arzneimittelprüfung


 

Persönliche Anforderungen

  • medizinisches Grundwissen
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten und soziale Kompetenz

 

Empfohlene Literatur

Berufsstart in der Gesundheitsbranche: Ausbildung in Pflege, Labor, Handwerk und Büro

 

 

Bildquellenangabe:  pressmaster / stock.adobe.com

Zurück zur Übersicht