HNO Audiologieassistent [m|w] | gesundheitsberufe.de

HNO Audiologieassistent [m|w]

Allgemein arbeiten HNO-Audiologieassistenten und ‑assistentinnen an der Funktionsprüfung auf dem Fachgebiet der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. Zu ihren Aufgaben gehört das Unterstützen der Ärzte bei der Behandlung, Diagnose und Untersuchung von Hals, Nasen und Ohren. Bei diesen Untersuchungen geht es beispielsweise um Hörschäden oder Sprachstörungen. Die Beratung von Patienten, die sich eine Hörhilfe anschaffen wollen oder die Kontrolle von Hörgeräten fallen auch in die Aufgabengebiete der HNO-Audiologieassistenten und ‑assistentinnen. Des Weiteren können das Dokumentieren von Untersuchungen oder Testergebnissen oder auch die Praxisorganisation als Aufgaben anfallen.
 

 

 

HNO-Audiologieassistenten und ‑assistentinnen finden Beschäftigung in:

  • Facharztpraxen für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde 
  • Hals-, Nasen- und Ohrenabteilungen von Krankenhäusern 
  • Gesundheitsämtern 

     

Voraussetzung:
Rechtlich ist keine bestimmte Vorbildung vorgeschrieben. Die Bildungsträger legen eigene Zugangskriterien fest. In der Regel wird ein mittlerer Bildungsabschluss, ggf. ein Mindestalter von 18 Jahren, ein normales Hörvermögen sowie gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit und technisches Verständnis gefordert.

Des Weiteren sind Geschicklichkeit und Hand-Augen-Koordination, Sorgfalt, Einfühlungsvermögen und Verschwiegenheit von Vorteil. 

Ausbildung: 
HNO Audiologieassistent/in wird man mit einer 2-3 jährigen schulischen Ausbildung, die man an unterschiedlichen Bildungseinrichtungen abschließen kann. Der Lernort ist zum einen die Bildungseinrichtung und zum andern der jeweilige Praktikumsbetrieb.

Verdienst während der Ausbildung:

1. Ausbildungsjahr:  867 Euro
2. Ausbildungsjahr:  921 Euro
3. Ausbildungsjahr:  971 Euro

Verdienst nach der Ausbildung:
Beispielhafte tarifliche Bruttogrundvergütung im Tarifbereich öffentlicher Dienst: 2.650 bis 2.920 Euro pro Monat.
 

Empfohlene Literatur: 

Audiologie

 

Weiterführende Informationen:

Bundesagentur für Arbeit www.arbeitsagentur.de

http://www.berufskunde.com/de/ausbildungsberufe-a-bis-z/hno-audiologieassistent 

https://www.azubi.de/beruf/ausbildung-hno-audiologieassistent 

Passende Bildungsangebote
Angebot Ort Anbieter Abschluss Lernformen
Datenschutz in medizinischen Einrichtungen Köln- Poll TÜV Rheinland Akademie GmbH in Köln Teilnahmebescheinigung Berufsbegleitend
Qualitätsbeauftragter Gesundheitswesen (Modul 1 + 2). Krankenhaus oder Pflegeeinrichtung. Köln- Poll TÜV Rheinland Akademie GmbH in Köln Zertifikat Berufsbegleitend