Pflegeexperte / Advanced Practice Nursing m/w/d

Informationen zu:

Pflegeexperte / Advanced Practice Nursing m/w/d

*Aufgrund der Lesbarkeit haben wir uns dazu entschieden, dass wir mit „Pflegeexperte“ alle Formen ansprechen, sei es männlich, weiblich oder divers.

Was ist ein Pflegeexperte?

Bei dem Beruf des Pflegeexperten handelt es sich um eine Pflegefachkraft, welche sich mit bestimmten Themen der Pflege auseinandersetzen. Hierbei ist das Ziel, die Pflege auf den neusten Stand der Wissenschaft zu halten. Somit soll die berufliche Qualifizierung zum Pflegeexperten (Schmerzmanagement, Sturzprophylaxe, Kontinenzförderung) die Teilnehmer zu einer fachkompetenten Betreuung, Beratung und Schulung entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen befähigen.


Wo arbeite ich als Pflegeexperte?

Mögliche Einsatzorte von Pflegeexperten gibt es in:

  • Krankenhäuser
  • Pflegeheime
  • Arztpraxen

Wie werde ich Pflegeexperte und was sind die Voraussetzungen für einen Pflegeexperten?

Um Pflegeexperte zu werden, benötigst du ein Studium. Dabei handelt es sich um den Studiengang "Advanced Practice Nursing", auch bekannt als Pflegeexperte. Das Studium wird mit dem Bachelor of Science abgeschlossen und richtet sich an Pflegefachkräfte, die bereits ihre Ausbildung abgeschlossen haben und sich weiterbilden möchten. Demnach ist ein Abitur oder die Fachhochschulreife oftmals notwendig als auch einige Jahre Berufserfahrung, um das Studium zu beginnen. Hast du kein Abitur oder die Fachhochschulreife, so bieten viele Hochschulen auch Zusatzprüfungen an, sodass du trotzdem ein Studium beginnen kannst.


Wie hoch ist mein Gehalt nach dem Studium?

Das Gehalt ist abhängig von Berufserfahrung, Bundesland und dem jeweiligen Unternehmen. Hast du dein Bachelorstudium abgeschlossen, dann verdienst du durchschnittlich zwischen 2.600 Euro und 4.900 Euro, während Masterabsolventen zwischen 2.600 Euro und 5.900 Euro verdienen.


Wie sind meine Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten als Pflegeexperte?

Als Pflegeexperte hast du zahlreiche Aufstiegschancen. Dazu gehören folgende Entwicklungsmöglichkeiten:

  • Zusätzliche Spezialisierung oder Weiterbildung
  • Weiterbildung Pflegerische Leitung
  • Stations- oder Praxisleitung
  • Studium

Gibt es alternative Berufe zum Pflegeexperte?

Berufe, die dem Pflegeexperten ähneln sind:


Welche Eigenschaften sollte ich als Pflegeexperte mitbringen?

Neben den fachlichen Kenntnissen benötigst du auch einige persönliche Fähigkeiten für den Beruf:

  • Belastungsfähigkeit
  • Selbstständigkeit

Interview

  1. Frage: Was macht den Beruf für dich attraktiv?
  2. Frage: Wie sieht der Arbeitsalltag eines Pflegexperten aus?

Empfohlene Literatur

Pflegemanagement Heute

Passende Courses

  • München
  • Vollzeit
  • Bachelor
  • Studium
Mehr erfahren

Zurück zur Übersicht