Pflegefachfrau/-mann m/w/d

Auf einen Blick:

Gebühren
Kostenfrei
Education type
Ausbildung
Degree
Staatlich anerkannt
Form of learning
Vollzeit
URL
https://www.ecolea.de/berufliche-schule…
Facilities
  • Krankenhäuser & Kliniken
  • Krankenkassen, Verwaltungsstellen
  • Niedergelassener Bereich
  • Pflegeeinrichtungen, ambulant
  • Pflegeeinrichtungen, stationär
Department
  • Biotech / BiologieBiotech / Biologie
  • ErnährungErnährung
  • Fitness & SportFitness & Sport
  • Gesundheitsförderung und -beratungGesundheitsförderung und -beratung
  • Homecare & ComplianceHomecare & Compliance
  • MedizinMedizin
  • Medizintechnik, -produkteMedizintechnik, -produkte
  • PflegePflege
  • PharmaPharma
Functions
  • Management im Gesundheitsunternehmen
  • Managementsysteme GesW, Public health
  • Personal & Bildung
Target groups
  • Aufsteiger
  • Einsteiger
  • Umsteiger
Focus topics
  • Pflege
Informationen zu:

Pflegefachfrau/-mann m/w/d

☛ Ausbildungsberuf

In der Altenpflege geht es um Menschen, alte Menschen – jeder Einzelne ein Individuum mit Lebens-
erfahrung, aber auch mit einem hohen Bedarf an Hilfe, Pflege, Betreuung und Zuwendung. Die Aufgabe von Pflegefachfrauen und -männern besteht im Wesentlichen in der Unterstützung von hilfebedürftigen älteren Menschen, z.B. bei der Körperpflege, beim Essen, beim Anziehen. Dabei soll den alten Menschen die selbstständige Lebensführung so lange wie möglich erhalten bleiben. Wenn erforderlich leiten sie als Pflegefachkräfte auch zu Bewegungs- und Atemübungen an, wechseln Verbände, führen Spülungen durch und verabreichen nach ärztlicher Anleitung Medikamente. Sie betreuen und beraten die älteren Menschen in persönlichen und sozialen Belangen, begleiten sie etwa bei Behördengängen und Arztbesuchen, motivieren sie zur Freizeitgestaltung oder organisieren Feiern und Ausflüge. Nicht selten betreuen Pflegefachfrauen und -männer auch schwer kranke und sterbende Menschen.

Pflegefachfrauen und -männer führen bei der Behandlung und Rehabilitation kranker, pflege-
bedürftiger sowie behinderter alter Menschen medizinisch-pflegerische Tätigkeiten durch. Sie arbeiten im Rahmen der ambulanten Pflege mit Familienangehörigen und ehrenamtlichen Helfern zusammen und leiten diese ggf. in der häuslichen Altenpflege an.


☛ Facts

Beginn: August eines jeden Jahres
Dauer: 3-jährige schulische Ausbildung
Abschluss: Staatlich anerkannte/-r Pflegefachfrau/-mann (m/w/d)
Praktika: Integrierte Praktika


☛ Theoretische Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt in Lernfeldern und stützt sich auf folgende Fächer:

  • Anatomie, Physiologie
  • Bewegungslehre
  • Krankheitslehre
  • Alten- und Krankenpflege
  • Pflegeprozesse und Pflegediagnostik
  • Psychologie
  • Soziologie
  • Pädagogisches Arbeiten mit alten Menschen
  • Berufsethik und  Berufsgesetze


☛ Praktische Ausbildung

Verschiedene Praxiseinsätze (insgesamt 2.500 Stunden) in erstklassigen Einrichtungen der Sozial- und Gesundheitswirtschaft machen die zukünftigen Pflegefachkräfte fit für den Berufsalltag. Dabei sind die Auszubildenden sowohl in der stationären Akut- und Langzeitpflege als auch in der ambu-
lanten Pflege sowie in der pädiatrischen und psychiatrischen Versorgung tätig. Darüber hinaus sind weitere Einsätze in den Bereichen Rehabilitation, Hospiz und Pflegeberatung möglich. Während ihrer praktischen Einsätze werden sie individuell betreut, sowohl von Lehrkräften der Schule als auch von Mitarbeitern der jeweiligen Einrichtung.


☛ Zugangsvoraussetzungen

  • Mittlere Reife (Realschulabschluss)
  • Oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Oder Berufsreife mit mindestens zweijähriger abgeschlossener Berufsausbildung
  • Oder abgeschlossene Ausbildung zum Kranken- und Altenpflegehelfer (m/w/d)
  • Gesundheitliche Eignung
  • Nachweis einer Schutzimpfung (Hepatitis B + Masern)
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Sprachkenntnisse Deutsch (Niveau B2)
  • Ausbildungsvertrag mit einer ambulanten Klinikeinrichtung oder mit einer Einrichtung
    der Altenpflege ***


☛ Du möchtest mehr? Ausbildung plus Studium

In Kooperation mit der Berufsakademie Nord bietet die ecolea | Private Berufliche Schule ein
integriertes Ausbildungs- und Studienprogramm an, welches Schülerinnen und Schülern
die Möglichkeit eröffnet, parallel zur Ausbildung oder zur Berufstätigkeit ein Bachelorstudium 
zu absolvieren.

Infos zum Studium für Auszubildende und Absolventen der ecolea in den Bereichen Physio-
und Ergotherapie sowie Pflege findest du hier:
 B.Sc. Angewandte Therapie- und Pflegewissenschaft


☛ ecolea – ein starker Partner in der Pflege!

  • Praxiserfahrene Lehrkräfte und externe Fachkräfte aus dem Bereich Pflege
  • Schulungsräume mit hochwertiger Ausstattung
  • Umfassender und abwechslungsreicher Einsatz professioneller Lehrmaterialien
  • Offene und freundliche Lernatmosphäre
  • Individuelle Betreuung
  • Intensive Kooperation mit Pflegeeinrichtungen, ambulanten Pflegediensten und Krankenhäusern


☛ InfoTag an der ecolea

Welcher Beruf passt am besten zu meinen Interessen? Wie sehen die Berufschancen aus? Wo
finde ich die richtige Ausbildungseinrichtung? Wer nach der Schule eine Ausbildung beginnen
möchte, hat eine Menge Fragen.

Eine gute Orientierungsmöglichkeit bieten die regelmäßigen InfoTage der ecolea. Interessierte Schüler/-innen und Eltern haben an diesen Tagen die Möglichkeit, die Theorie- und Praxisräume
zu besichtigen, Fragen zu den Ausbildungen zu stellen, sich mit Dozenten und Schüler/-innen auszutauschen und natürlich auch ihre Bewerbungen einzureichen.


InfoTage 2022/2023:
(10:00 Uhr - 13:00 Uhr)

  • Samstag, 24. September 2022
  • Samstag, 22. Oktober 2022
  • Samstag, 26. November 2022
  • Samstag, 28. Januar 2023
  • Samstag, 25. Februar 2023
  • Samstag, 25. März 2023
  • Samstag, 25. April 2023
  • Samstag, 13. Mai 2023
  • Samstag, 24. Juni 2022

Alle aktuellen InfoTage und MesseTermine gibt es auch auf unserer Website.


☛ Jetzt bewerben!

Du möchtest dich für eine Ausbildung an der ecolea Stralsund bewerben? Dann sende deine Bewerbungsunterlagen per Post oder bewirb dich ganz einfach online!


*** Hinweis zur Bewerbung:

Wer eine Ausbildung zur/m Pflegefachfrau/-mann beginnen möchte,  benötigt zusätzlich einen Ausbildungsvertrag mit einer Einrichtung der der Akut- oder Langzeitpflege (Zugangsvoraus-
setzung). Eine Übersicht zu unseren kooperierenden Einrichtungen in der Pflege sowie nähere
Informationen erhalten Interessierte unter: info@ecolea.de


☛ Folge uns

facebook    |   instagram    |    youtube

Ort
ecolea, Heinrich-Heine-Ring 76, 18435 Stralsund
Dateien
InfoBlatt - Ausbildung
InfoBroschüre - ecolea
Anmeldeformular - Stralsund

Zurück zur Übersicht