Mitarbeitende führen in der digitalen Ära: IST-Hochschule lanciert Digital Leadership Weiterbildung

Mitarbeitende führen in der digitalen Ära: IST-Hochschule lanciert Digital Leadership Weiterbildung

03/04/2024

Düsseldorf, 4. März 2024. Homeoffice, Workation, virtuelle Meetings – unsere Geschäftswelt hat sich in den letzten Jahren gewandelt und ist zunehmend digitaler geworden. Doch das bedeutet nicht, dass traditionelle Werte und Fähigkeiten überholt sind. Führungskräfte stehen vielmehr vor der Herausforderung, digitales Know-how und ihren analogen Erfahrungsschatz zu vereinen. Wie man sich erfolgreich in einer Arbeitswelt behauptet, die ständig im Wandel ist und sich zum Digital Leader entwickelt, kann man ab April an der IST-Hochschule für Management lernen. 

Die digitale Ära verlangt eine neue Art von Leadership. Es reicht nicht mehr aus, Teams lediglich zu leiten. Gefragt sind Führungskräfte, die inspirieren können und die Weichen für die Zukunft ihres Unternehmens in einer hochvernetzten, datengetriebenen Welt stellen. Die neue Weiterbildung „Digital Leadership“ der IST-Hochschule bereitet Fach- und Führungskräfte darauf vor, sich genau diesen Herausforderungen und Chancen der digitalen Transformation zu stellen und als visionäre Führungspersönlichkeiten hervorzutreten.

Im Fernstudium erlernen die Teilnehmenden nicht nur das nötige technische Know-how, sondern auch entscheidende kommunikative und psychologische Fähigkeiten, die sowohl für digitale als auch klassische Führungsrollen unerlässlich sind. Darüber hinaus vermittelt die Hochschulweiterbildung, wie neueste Technologien strategisch genutzt werden können, um Wettbewerbsvorteile zu sichern und die Organisation zukunftsfähig zu machen. 

„Erfolgreiche digitale Führung beginnt mit einer starken Kommunikationskompetenz“, sagt der Kommunikationswissenschaftler und Experte für digitale Kommunikation, Prof. Dr. Matthias Johannes Bauer. „Und diese unterliegt insbesondere bei Zoom und Co. besonderen Regeln. Damit Missverständnisse vermieden werden und die digitale Kommunikation wirklich wirksam wird, unterrichten wir sowohl Führungs- als auch Kommunikationsfähigkeiten. Außerdem werfen wir einen Blick auf unternehmerische und gesellschaftliche Kontexte einer Arbeitswelt, die stark im Wandel inbegriffen ist.

Das berufsbegleitende Fernstudium zeichnet sich durch eine praxisnahe Ausbildung aus, die von der Expertise qualifizierter Dozent:innen getragen wird. Diese bringen nicht nur fundiertes theoretisches Wissen mit, sondern auch wertvolle praktische Führungserfahrungen, die sie direkt an die Teilnehmenden weitergeben. Innerhalb von 12 Monaten werden die Studierenden bestens darauf vorbereitet, in der digitalen Wirtschaft zu führen, Innovationen voranzutreiben und die Herausforderungen der modernen Geschäftswelt erfolgreich zu meistern.

Erstmaliger Start der Weiterbildung „Digital Leadership“ ist im April 2024. Anschließend beginnt sie jeweils im April und Oktober. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite der IST-Hochschule unter www.ist-hochschule.de/digital-leadership-hochschulzertifikat

Zurück zur Übersicht

Digital Leadership IST-Hochschule.png
Informationen
Kategorien