Leiter ambulante Pflegedienste (TÜV) m/w/d

Informationen zu:

Leiter ambulante Pflegedienste (TÜV) m/w/d

Leiter ambulante Pflegedienste sind selbstständig oder in ambulanten Pflegediensten tätig.

Durch die Einführung des Gesundheitsstrukturgesetzes, neuer Pflegekonzepte, Pflegestandards in Qualitätssicherungsprogrammen, neuer Krankenhausfinanzierungssysteme, steigenden Kostendrucks sowie zunehmenden Einsatz von EDV- und Kommunikationstechniken werden sich die bisherigen Einrichtungen zu betriebswirtschaftlich orientierten Unternehmen verändern müssen.

In den entsprechenden Einrichtungen wächst daher der Bedarf an qualifiziertem Personal, das über umfassende betriebswirtschaftliche und organisatorische Kompetenzen verfügt.

 

Empfohlener Abschluss
Abgeschlossene duale Berufsausbildung findet in einem Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt. Die schulische Ausbildung findet …</p>">Berufsausbildung im Gesundheitswesen


Ausbildungsdauer
variiert


Vergütung während der Ausbildung 
unvergütet

Entwicklungsmöglichkeiten im Beruf

  • Selbstständigkeit
  • Studium

 

Einsatzorte

  • Krankenhäuser, Fach- und Rehakliniken
  • Altenheime
  • Ambulante soziale Dienste
  • Stationsleitung
  • Stationäre und teilstationäre Pflege
  • Leitung von Heimen oder Wohngruppen für Behinderte, Senioren etc.

 

Empfohlene Literatur

Praxisleitfaden Stationsleitung: Handbuch für die stationäre und ambulante Pflege

Zurück zur Übersicht