Leibniz-Fachhochschule

Auf einen Blick:

Organization type
  • Hochschule
Informationen zu:

Leibniz-Fachhochschule

Geschichte

Die Leibniz-Akademie wurde im Jahr 1920 gegründet und blickt auf eine lange Tradition in der kaufmännischen Aus- und Weiterbildung zurück. Als Berufsakademie bot die Leibniz-Akademie seit 1976 erfolgreich duale Ausbildungsgänge für Abiturientinnen und Abiturienten an. Seit der Neugründung der Leibniz-Fachhochschule im Jahr 2011 unter dem Träger der Leibniz-Akademie, können Studieninteressierte zwischen vier unterschiedlichen Bachelor-Studiengängen und einem Master-Studiengang wählen.

Experten für praxisorientiertes Studium

Der Leitsatz „theoria cum praxi“ des Namensgebers Gottfried Wilhelm Leibniz prägt das Studienangebot der privaten Leibniz-Fachhochschule. Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis durch die Kombination der beiden Lernorte Hochschule und Unternehmen bildet die Kernkompetenz der Leibniz-Fachhochschule. Auf Grundlage dieser Kernkompetenz bietet die Leibniz-Fachhochschule duale und berufsbegleitende sowie Vollzeit-Studiengänge mit intensivem Praxisbezug und wirtschafts-, managementzentrierter und technischer Grundausrichtung an. Die Studierenden erlangen nach kurzer, kompakter Studienzeit eine optimale Ausgangsbasis für eine erfolgreiche Berufskarriere.

Bachelor-Studiengänge

  • Business Administration (berufsbegleitend, dual, Vollzeit)
  • Wirtschaftsinformatik (dual)
  • Business Economics
  • IT-Security

Master-Studiengang

  • Strategische Unternehmensführung (M.A.)
Ort
Expo Plaza 11, 30539 Hannover
Telefon
0511 95784-12
Fax
0511 95784-13
E-Mail
info@leibniz-fh.de
URL
leibniz-fh.de/studium/studiengaenge/

Zurück zur Übersicht